Neues

Die Oberpfalz in 12 Bildern: Der neue Kalender 2022 ist da!

Titelblatt Oberpfalz Kalender 2022Die versteckte Burg Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth von Norbert Schreiber ist das Titelmotiv des Oberpfalz Kalenders 2022. Foto: Norbert Schreiber

Regensburg. Der neue Oberpfalz Kalender für das Jahr 2022 ist da! Er ist das Ergebnis des Fotowettbewerbs #meineoberpfalz, den das Oberpfalz Marketing inzwischen schon seit mehreren Jahren veranstaltet. Aus jedem Landkreis und aus jeder kreisfreien Stadt ist ein Siegermotiv vertreten. Eine Ausstellung zum Fotowettbewerb ist für 2022 auch wieder geplant, sogar in analoger Form. Allerdings soll diese erst im April starten.

Viele Fotograf:innen haben auch heuer wieder wunderbare Motive zu den zwölf Monatsmottos eingereicht. Die Siegerfotos finden sich alle im Oberpfalz Kalender 2022.

„Die Oberpfalz ist wunderschön und Fotografieren im Freien kann man auch in einer Corona-Pandemie“, sagt Bezirkstagspräsident Franz Löffler, 1. Vorsitzender des Oberpfalz Marketings. Er ist begeistert von den zwölf Motiven, die es in den Kalender geschafft haben. Gerade in Zeiten wie diesen könne der Oberpfalz Kalender auch ein Mutmacher sein: „Die zwölf Motive führen uns direkt vor Augen, wie dankbar wir sein können, in einer Region leben zu dürfen, in der es vor der Haustüre solch wunderbare Landschaften gibt.“ Diesem Gefühl könne auch eine Corona-Pandemie nichts anhaben, davon ist Löffler überzeugt.

Wo bekomme ich den Oberpfalz Kalender?

5.000 Kalender verschenkt das Oberpfalz Marketing, die meisten davon liegen ab Mitte Dezember in den Landratsämtern und weiteren öffentlichen Stellen aus (eine Übersicht gibt es unter www.oberpfalz.de/Kalender). Außerdem haben die Besucher der Website oberpfalz.de und die Fans und Follower des Oberpfalz Marketings auf Facebook und Instagram die Chance, sich eines der begehrten Exemplare zu sichern.

Ausstellung ab Frühjahr 2022

Im vergangenen Jahr wurde die analoge Ausstellung zum Fotowettbewerb, die sonst durch die gesamte Oberpfalz gezogen ist, ins Digitale verlegt. „Für 2022 planen wir vorsichtig, die Ausstellung wieder real zu zeigen – aber erst ab dem Frühjahr, sofern die Corona-Pandemie es zulässt“, verrät Manuel Köppl, Geschäftsführer beim Oberpfalz Marketing.

Alles neu macht Anja – in unserem News-Bereich. Neben den neuesten Neuigkeiten tippt sie Pressemitteilungen, organisiert, telefoniert, recherchiert und kümmert sich um den Oberpfalz Kalender und unsere Fotoausstellung. Als Dreifach-Mama ist sie einfach ein absolutes Organisationstalent. Singen kann sie übrigens auch noch – am liebsten im Regensburger Schottenchor.