Ferientipp: Mit "Eixi" die Fische am See erleben

Der Eixendorfer See ist schon immer ein Freizeitmagent im Landkreis Schwandorf. Wassersport, Angeln, Campen, Radeln oder Wandern - hier ist alles möglich. Jetzt ist er um eine Attraktion reicher: Ein Fischerlebnispark, der jede Menge Spaß und Wissen rund um den Fisch verspricht.

"Eixi" ist die neue Attraktion am Eixendorfer See in Gütenland. Der Erlebnispark bietet jede Menge Spaß und Wissen rund um den Fisch für Groß und Klein. Foto: Ulrike Meixner

"Eixi"- das ist der große Holzkarpfen, der Dich ab sofort am Eixendorfer See in Gütenland / Neunburg vorm Wald dazu einlädt, die Welt der Fische am See zu erkunden. "Eixi" bietet von seiner sieben Meter hohen Aussichtsluke einen einmaligen Ausblick für Groß und Klein. Mit angegliedertem Abenteuerweg, Fischerdorf und -boot sowie Ruhearealen macht er die Welt der Fische am See erlebbar.

Entlang des Abenteuerlehrpfades stellt Dir "Eixi" seine Freunde, die Fische des Sees und der Schwarzach, vor. Mehrere Geschicklichkeitsstationen versprechen jede Menge Spaß für kleine Entdecker. Auf Liegen, Hollywoodschaukeln und im Rondell könnt ihr eine kleine Verschnaufpause einlegen. Während die kleinen Besucher*innen auf dem Abenteuerplatz toben, können sich die (Groß-) Eltern hier erholen. Eine Stärkung gibt's im angrenzenden Panorama-Hotel in Gütenland.

Geöffnet: täglich von 8 bis 22 Uhr

Eintritt: kostenlos

Du brauchst noch mehr Ideen, was Du in den Ferien oder im Urlaub mit deinen Kids unternehmen kannst? Dann schau Dir doch unsere weiteren Ferientipps an.