Neues

DEHN in Neumarkt schafft 130 neue Jobs

Blick auf den MariahilfbergGeistesblitze gibt es sicher viele bei DEHN, denn hier dreht sich alles um innovative Lösungen beim Blitz- und Überspannungsschutz. 130 neue Stellen schafft das Neumarkter Familienunternehmen nun in der Region.,

Der wirtschaftliche Aufschwung in der Oberpfalz geht weiter: Das Familienunternehmen DEHN in Neumarkt schafft 130 neue Arbeitsplätze in der Region. Der Spezialist für Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz sucht Mitarbeiter:innen in Fertigung, Vertrieb, Marketing, IT sowie in Forschung & Entwicklung.

Mit gerade einmal 2,8 Prozent hat die Oberpfalz eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten ganz Bayerns (März 2022).  Dieser wirtschaftliche Aufschwung scheint schon seit Jahren in der gesamten Region anzuhalten, Tendenz steigend. Diesesmal  kommen die guten Nachrichten aus dem Raum Neumarkt. Denn das Traditionsunternehmen DEHN schafft 130 neue Jobs in den Bereichen Fertigung, Vertrieb, Marketing, IT sowie Forschung und Entwicklung.

„Wir haben frühzeitig die richtigen Weichen gestellt und sind auch dadurch bisher sehr gut durch diese schwierige Zeit gekommen“, erklärt Dr. Philipp Dehn, Vorstandsvorsitzender der DEHN SE. Die große Zahl der ausgeschriebenen Stellen spiegle die gute geschäftliche Lage des Unternehmens wider. „Gleichzeitig sehen wir das als weiteres klares Bekenntnis zum Standort Neumarkt und freuen uns, für die Stadt und die Region attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze zu schaffen.

Gerade im Fertigungsbereich sucht DEHN viele neue Kolleginnen und Kollegen, um auf die sehr gute Auftragslage zu reagieren und gleichzeitig solide für die anstehende Zeit aufgestellt zu sein. Hier bieten sich hervorragende Arbeitsmöglichkeiten auch für Quereinsteiger aus anderen Berufsrichtungen. Die Stellenangebote findest Du unter dem Artikel.

Innovatives Familienunternehmen

Die Unternehmesngeschichte von DEHN beginnt bereits vor 112 Jahren – und zwar erstmal in Nürnberg. Gründer Hans Dehn ist ein Erfindergeist und erhält 1918 das erste Patent für eine Idee zu einem neuen Blitzschutzbauteil, dem „Ziegelnasen“, einem Firstleitungshalter für Blitzschutzdrähte. Drei Jahre später eröffnete er eine Niederlassung in Neumarkt in der Oberpfalz, dem heutigen Hauptstandort. DEHN ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen, das innovative, einzigartige und smarte Schutzlösungen, Services und Expertise für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz, die für Gebäude-, Energie- und Infrastruktur-Anwendungen maßgeschneidert werden, an.

Das Unternehmen in Zahlen:

  • 2.000 Mitarbeiter weltweit
  • davon 120+ Mitarbeiter in Entwicklung | Konstruktion und Qualitätssicherung
  • 150+ Auszubildende
  • 4.000+ Geräte und Komponenten
  • Vertrieb in 70 Ländern durch Partner:innen 
  • 23 Tochtergesellschaften und eigene Büros
  • Rund 350 Millionen Euro Umsatz pro Jahr

Cindy ist eine gebürtige Oberpfälzerin mit Sinn für schöne Worte und Rollenspiele. Nach mehreren Jahren in Berlin ist sie in ihre Heimatstadt Amberg zurückgekehrt – und frönt dort ihrer Leidenschaft fürs Schreiben und Filmen. Beides gehört glücklicherweise auch beim Oberpfalz Marketing zu ihren Hauptaufgaben. Das nennt man dann wohl eine Win-Win-Situation.