Urlaub in der Oberpfalz

Du möchtest in der Oberpfalz erst einmal nur Urlaub machen? Dann bist Du bei uns nicht ganz an der richtigen Adresse. Wir helfen Dir aber trotzdem sehr gerne weiter! Hier findest Du eine Übersicht über Webseiten und Angebote, die Dich vielleicht interessieren könnten. 

In der Oberpfalz lässt es sich aushalten. Hier gibt es übrigens auch zahlreiche Orte, an denen es aussieht, wie an beliebten Urlaubszielen. Du würdest Dir gerne einmal Stonehenge ansehen, aber nicht bis nach England reisen? Kein Problem. Bei Kulz im Landkreis Schwandorf haben wir nämlich auch ein kleines Stonehenge. Eine Reise nach Nepal ist Dir zu weit und zu teuer? Dann schau doch mal in Wiesent im Landkreis Regensburg vorbei: Dort steht der Nepal-Himalaya-Pavillion. Und das unsere Hauptstadt Regensburg auch die nördlichste Stadt Italiens genannt wird, hast du bestimmt auch schon mal gehört. Das Beste an unseren Urlaubszielen: Du hast keine weite Anreise, kaum Stau und sie sind längst noch nicht so überlaufen. Vielleicht findest Du die ein oder andere Inspiration für deinen Urlaub in der Region?

 

Klicke Dich doch einfach mal durch unsere Galerie "Wo die Oberpfalz aussieht wie..."

 

Wenn Du erst einmal ein bisschen Orientierung brauchst, wo die Oberpfalz eigentlich liegt oder wie Du am schnellsten zu uns kommst, dann haben wir hier eine kleine Lagebeschreibung für Dich vorbereitet: Verkehr in der Oberpfalz.

Du nächtigst lieber ungewöhnlich und ein normales Hotel ist Dir zu langweilig? Dann Willkommen im Hotel Fronfeste! "Rast im Knast" - das dachten sich zwei kreative Amberger und funktionierten ein ehemaliges Gefängnis zum Erlebnishotel um. Wir zeigen Dir, was Dich dort erwartet:  

Die Oberpfalz und ihre Urlaubsregionen

Grünes Waldland, Granit- und Gneisgestein prägen den Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald, mediterrane Karstlandschaft findet sich im Bayerischen Jura zwischen Regensburg und Nürnberg. Alles zusammen ist die Oberpfalz, eine Urlaubsregion wie aus dem Bilderbuch, in dem sich auf jeder Seite eine andere Natur zeigt. Jede für sich ist schön, jede sehr markant und jede eine Reise wert. Wie eingestreut liegen die Städte verteilt. Sie sind wirtschaftliche und kulturelle Zentren der Regionen. Die Altstadt Regensburgs ist UNESCO-Welterbe, Neumarkt in der Oberpfalz, Amberg und Weiden sind die Perlen der Oberpfalz.

So vielfältig die Landschaft und die Städte sind, so vielfältig ist auch das Urlaubsangebot. Die Flüsse sind herrliche Begleiter für Radtouren, die Mittelgebirgslandschaft ideales Terrain für Wanderer, die Vier-Sterne-Wellnesshotels Oasen zum Entspannen und die Glasstraße eine Ferienstraße für Ästhetiker und Kunstsinnige.

Informationen, Broschüren und Pauschalangebote für einen Urlaub in der Oberpfalz erhältst Du kostenlos beim Tourismusverband Ostbayern.

Die Oberpfalz - der perfekte Ort für die ganze Familie

Die Oberpfalz ist die Familienregion der kurzen Wege. Hat die Familie ihr Quartier bezogen, befinden sich rundherum immer viele Freizeiteinrichtungen, Badeseen oder Naturbesonderheiten, die es zu erkunden und erobern gilt. Die Anfahrt wird zu Nebensache, viel Bewegung an der frischen Luft, Spaß in der Natur und immer neue Erfahrungen prägen die gemeinsame Zeit. Wie im Märchen schreitet man durch die phantastische Formenwelt der Tropfsteinhöhlen im Bayerischen Jura. Gipfelstürmer kraxeln auf die Bayerwaldberge. Ganz besonders Mutige wagen sich in die Höhle des Further Drachens, er ist der größte Schreitroboter der Welt und kann auch gefährlich Feuer speien.

Das Qualitätssiegel für Familienfreundlichkeit in Bayern ist die Marke Kinderland Bayern. Rund 80 familienfreundliche Gastgeber in Ostbayern sind als geprüfte Partner ausgezeichnet und erfüllen die strengen Kriterien. Ob Bauernhof oder Vier-Sterne-Baby und Kinder Bio-Resort, in den Katalog von Ostbayern kommen nur zertifizierte Gastgeber, darauf können sich Eltern verlassen.

Der Urlaubskatalog „Familienferien 2017" sowie Freizeitkarten sind kostenlos erhältlich beim Tourismusverband Ostbayern. 

Urlaub "dahoam" - Ein Reisebericht

 

Benjamin Zwack ist ein gebürtiger Oberpfälzer, lebt aber schon seit vielen Jahren fernab der Heimat. In Südtirol arbeitet er derzeit für ein großes Hotel. Bei einer Reise will er die Oberpfalz noch einmal ganz neu für sich entdecken und ist überrascht. Wie ist das, wenn man seine alte Heimat wieder einmal ganz bewusst wahrnimmt? Wenn man die Augen offen hält für Veränderungen und man Vergleiche zieht, zwischen der alten Heimat Oberpfalz und der neuen Heimat Südtirol? 

Ein Reisebericht. 

Oberpfalz allgemein

Amberg & Landkreis Amberg-Sulzbach

Landkreis Cham

Landkreis Neumarkt

Weiden & Landkreis Neustadt an der Waldnaab

Stadt & Landkreis Regensburg

Landkreis Tirschenreuth