Dilly Dally Designmarkt Halle
Foto: Stefanie Müller

DillyDally-Designmarkt geht neue Wege

Corona hat auch dem hippen Regensburger Designmarkt einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Fans müssen auf das DillyDally-Gefühl aber keineswegs verzichten. Es gibt nämlich gute Neuigkeiten.

Mehr als 5000 Besucher:innen haben in den vergangenen sieben Jahren die RT-Halle geflutet – immer auf der Jagd nach coolen Designerteilen aus ganz Europa. Jeden Spätherbst war Regensburg dillydally. 100 junge Labels zeigten ihre frischen Ideen, spannenden Produkte und tolle Designs. In der legendären Designkantine gab es leckeres Essen und Drinks. Live Acts und DJs lieferten von dort die passende Musik zum Shoppen. Doch dann kam Corona. Aber die Pandemie allein war nicht die Ursache für eine der größten Veränderungen in der DillyDally-Erfolgsgeschichte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach einer Brandschutzbegehung im Frühjahr stand fest: die RT-Halle wird für eine Großveranstaltung wie DillyDally nicht mehr zugelassen. Darum hat der Designmarkt #9 einen neuen Termin und einen neuen Ort: am 1. und 2. Mai zieht das Kult-Event ein Stück die Donau abwärts ins marinaforum Regensburg. Das denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Schlachthofs wurde behutsam und nachhaltig saniert und ist heute das modernste Kongresszentrum Bayerns. Lichtdurchflutet, großzügig und voller architektonischer Details aus der Jahrhundertwende. Eine spannende Kombination aus historisch und modern – also die perfekte Location für den DillyDally-Designmarkt: Auf der riesigen Fläche im Erdgeschoss ist viel Platz für die Aussteller, im Obergeschoss hat man von der Designkantine aus einen tollen Überblick über das Marktgeschehen. 

Pop-Up-Store im Degginger verkürzt die Wartezeit

DillyDally Pop-Up-Store im DeggingerDer DillyDally-Pop-Up-Store im Degginger ist der kleine Bruder des großen Designmarkts, aber mindestens genauso beliebt. Foto: Stefan Effenhauser

Aber bis Mai 2021 müssen sich die DillyDally-Fans nicht gedulden. Zwar muss die geplante große DILLYDALLY VINTAGE EDITION #4 pandemiebedingt natürlich ausfallen, aber dafür hat die DILLYDALLY VINTAGE BOUTIQUE drei Tage lang für Dich geöffnet. Vom 11. bis 13. März 2021 ist dert der Pop Up Laden im Degginger in der Regensburger Altstadt mit Secondhand-Mode, Accessoires und Mobiliar gefüllt – gut erhalten und mit Stil. Gebraucht, geliebt, abgefahren und besonders … Vintage-Liebhaber:innen, Fashionistas und Individualist:innen kommen hier garantiert auf ihre Kosten.
Geshoppt werden darf hier aber nur mit einem persönlichen Shopping-Termin. Den kannst Du per Mail an hello@dillydally.events oder per DM auf Instagram oder Facebook. Auch eine telefonisch Terminvereinbarung ist möglich unter (0170) 4637167. Dafür hast Du den Laden dann auch garantiert für Dich alleine!

Save the date!

 

DillyDally Vintage Boutique, Das Degginger

POP UP RAUM DEGGINGER

DEGGINGER Pop Up Raum
Tändlergasse 18
93047 Regensburg

Öffnungszeiten:
11. – 13.3.2021
11 – 18 Uhr

DillyDally Designmarkt 2020, marinaforum

1./2. Mai 2021

6./7. November 2021

Nina hat den Überblick: über die Inhalte auf unserer Website und unsere Social-Media-Profile. Wenn sie dann aber doch mal genug vom Digitalen hat, genießt sie die Schönheit der Oberpfalz ganz analog – am liebsten vom Wasser aus: Die gebürtige Ambergerin paddelt leidenschaftlich gerne auf dem SUP – zusammen mit ihren beiden Söhnen.