Veranstaltungstipps: Das ist in der Oberpfalz geboten

In der Oberpfalz gibt es - mit Abstand - jede Woche eine Menge cooler Konzerte und andere Events. Auch wenn es Coronabedingt noch einige Einschränkungen gibt, kannst Du in der Region wieder Kultur vom Feinsten genießen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei - wir verraten Dir wann und wo.

Reise in die Goldenen Zwanziger im BayernMuseum

Im Donausaal im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg ist ab sofort mit "Tempo, Tempo - Bayern in den 1920ern" die nächste große Sonderausstellung zu sehen. Mit dieser Schau geht das Haus der Bayerischen Geschichte neue Wege: In der einen Hälfte des Saals spielt die Bayernausstellung mit ihren Objekten und Inszenierungen, in der anderen Hälfte gibt es großes Kino. Der Tipp für Regentage in der Oberpfalz! Mehr Infos >>>

Max-Reger-Wochenende in Weiden

Zum Auftakt des Max-Reger-Wochenendes in der Kirche St. Josef sind am 01.10.20 um 19:30 Uhr Florian Donderer und Tanja Tetzlaff mit Werken von Bach, Reger, Martinu und Schulhoff zu hören. Am 02.10.20 um 20.00 Uhr folgt ein Kammerkonzert des Boulanger Trio in der Max-Reger-Halle. Den Abschluss in der Kirche St. Michael liefert eine Orgelsoirée mit Johannes Lamprecht am 04.10.20 (17.00 und 19.00 Uhr). Dabei lassen sich Werke von Bach, Reger oder Arvo Pärt im Programm finden. Mehr Infos >>>

Schaltlücke auf Schloss Friedrichsburg

Am Wochenende hält junge Kultur Einzug auf Schloss Friedrichsburg in Vohenstrauß. "Schaltlücke" nennt sich das Ganze. Und am Eröffnungs-Wochenend ist gleich eine Menge geboten. Am Samstag, 3. Oktober, ab 18 Uhr kannst Du Dir beim Schaltlücke Kino No1 ein oscarprämierten Film über einen gescheiterten Schauspieler ansehen. Am Sonntagabend ab 18 Uhr erwartet Dich ein Konzert von der wunderbaren Lienne. Mehr Infos und Tickets >>>

Jo Aldingers Downbeatclub in Wörth an der Donau

Am 02.10.20 um 19.30 Uhr gibt Jo Aldingers Downbeatclub in Wörth an der Donau rockige, Blues-basierte Riffs zum Besten, die einen an Bands aus den 70ern wie “The Meters” erinnern. Dazu baut die Band auch funkige Elemente ein, die man auch bei Größen wie “Scofield Medeski Martin and Wood” findet. Meist mit Geschichten und Bezügen zu Kunst und Film garniert, erzeugen die drei Clubmitglieder hierbei mit ihren Songs in höchstem Maße mitreißende Stimmungen. Mehr Infos >>>

Intermezzo rockt Vilseck - online

Das Benefizkonzert der Band “Intermezzo ” findet coronabedingt heuer nicht live aus der Burg Dagestein in Vilseck, sondern online am 2. Oktober ab 21.00 Uhr live auf Facebook statt. Das Konzert ist dabei seit über 18 Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender des Landkreises. Mehr Infos >>>

Sternenzauberwanderung in Neunburg vorm Wald

Am Sonntag, 04.10.2020 um 15.00 Uhr führt dich eine märchenhafte Wanderung durch einen Zauberwald in der Nähe von Neunburg vorm Wald. Dieser dient als Kulisse für die Geschichten von Johann Georg Maierhofer. Du erlebst Natur pur mit der Erzählung “Sternenzauber” und anderen fabelhaften Erlebnissen, für welche die Landschaft wie gemacht zu sein scheint. Normale Wanderschuhe, Lust auf Abenteuer und “normale” Ausdauer genügen. Mehr Infos >>>

Wooden Waves live im Friedrich

Jazz muss sich nicht immer in langatmigen Sessions abspielen, bei denen der Zuhörer nach ein paar Songs bereits den Überblick verliert. Pop auf der anderen Seite ist aber auch weit mehr als die Inszenierung von Gesang zu programmierten Samples. Wooden Waves schaffen es mit Geige, Keys, Bass und Drums, Jazz, Funk und Pop in Einklang zu bringen und so für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. Überzeuge Dich selbst, am Freitag, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Friedrichs in Vohenstrauß. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos >>>

Wanderwochen im Oberpfälzer Seenland

Das Oberpfälzer Seenland ist nicht nur für seine Gewässer samt dem Wild Wake Park bekannt, sondern auch für wunderbare Wanderwege. Diese gilt es bei den geführten Seenland-Wanderwochen von 26. September bis 4. Oktober zu entdecken. Dieses Wochenende wird um Schwarzenfeld, Nittenau und Bodenwöhr gewandert, am ersten Oktoberwochenende stehen dann Steinberg am See, Wackersdorf, Schwandorf und Neunburg vorm Wald im Fokus. Weitere Infos >>>

"Aëria" - Ausstellung von Philipp Geist im Luftmuseum

Für die Ausstellung "Aëria" im Luftmuseum hat der Licht- und Medienkünstler Philipp Geist eine begehbare Installation mit transparenten Stoffen, Prints und Filmen entworfen, ebenso zeigt er die "Hidden Places"-Serie, weitere abstrakte Projektionen sowie eine Rückschau bisheriger Arbeiten. Die Ausstellung läuft bis 25. Oktober.  Mehr Infos >>>

Fotoausstellung #meineoberpfalz in 360 Grad

Da es uns im Moment nicht möglich ist, die Fotoausstellung #meineoberpfalz vor Ort in der Region zu zeigen, gibt es die virtuelle Variante davon hier auf unserer Webseite. Unser Tipp: Im Vollbildmodus (oben rechts anklickbar) kommen die Bilder am Besten zur Geltung. Hier geht's zur Ausstellung >>>

Das könnte Dich auch interessieren...

Festspiele in der Oberpfalz