Veranstaltungen

Theater, Festivals, Konzerte und vieles mehr. Wir geben Dir hier einen Überblick über die Veranstaltungen in der Oberpfalz.

Lade Veranstaltungen

Klassik im Kloster Plankstetten

07. November, 19:30 - 19:45 Uhr

„Hoffnung und Zuversicht“
Lieder- und Arienabend mit Liedern von Schumann und Mahler sowie Arien von Mozart und Léhar
Friederike Mauss – Sopran
Miku Nishimoto-Neubert – Klavier
Noch hallt das fulminante 1. Konzert bei Klassik im Kloster nach, da gilt es bereits das 2. Konzert anzukündigen und kurz vorzustellen: mit der Sopranistin Friederike Mauß und der in Plankstetten bestens bekannten Pianistin Miku Nishimoto-Neubert. Auch dieses ein Lieder- und Arienabend, und auch dieses mit einem der Situation geschuldeten Thema: ‚Freude und Hoffnung‘ –, Freude darüber, wieder vor und für Publikum musizieren zu können, und Hoffnung, daß dem nicht wieder ein jähes Ende gesetzt wird. So ist in den ausgewählten Liedern und Arien viel von aufkeimender und beglückender Liebe, von Blumengrüßen und überschäumender Freude, von hellem Licht nach dunkler Nacht die Rede. Eröffnet wird der Abend mit einem Strauß Schumannscher Lieder, es folgen Mozart: das alla-turca Rondo für Klavier solo, die wunderbaren Solo-Motette Exsultate jubilate und eine Arie aus dem Singspiel Zaide. Im zweiten Teil sind Mahler und Rossini sowie Operetten-Schlager zu hören wie das Vilja-Lied (Lustige Witwe) und „Liebe du Himmel auf Erden“ (Paganini). Friederike Mauß ist eine gefragte Solistin im Konzertfach, hat aber ebenso auch Bühnenerfahrung gesammelt, u. a. am Markgrafentheater in Erlangen, am Staatstheater in Nürnberg und an der Bayerischen Staatsoper. Miku Nishimoto-Neubert, Gewinnerin renommierter Klavier-Wettbewerbe und heute Dozentin an der Münchner Musikhochschule, bezaubert bei ihren solistischen Auftritten – so etwa kürzlich bei den Lüneburger Bach-Wochen – mit einem wunderbar perlenden Klang und einem lyrischen Tonfall mit zartem Schmelz, wie es in der Presse hieß. Überdies ist sie eine ausgewiesene Expertin für Gesangsbegleitung, deren Spiel den Sänger trägt genauso wie es den Inhalt in Farbe, Agogik und Ausdruck zu übersetzen vermag. – Es gelten die 3G-Regeln.
Kartenvorverkauf:Klosterladen und Buchhandlung der Abtei Plankstetten Telefon: 08462-206 150e-mail: buchhandlung@kloster-plankstetten.deEintritt: 15,- Euro – ermäßigt 12,- Euro

« Alle Veranstaltungen

Details

Tag:
07. November 2021
Zeit:
19:30 - 19:45 Uhr
Kategorie: