Unsere Tipps für Dein Wochenende: Veranstaltungshighlights in der Oberpfalz

Theater, Kultur, Party und Tradition - die Oberpfalz hat einiges zu bieten. Damit Du bei den vielen Events nicht den Überblick verlierst, bekommst Du von uns jedes Wochenende ausgewählte Tipps, was in Deiner Region geboten ist.

Das Wochenende vom 13. bis 15. Dezember

Die berühmte Maus kommt am Sonntag, 15. Dezember, nach Regensburg. Sie ist zu Gast am Inklusiven Museumstag für Kinder in Bayern. Zusammen mit dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie richtet KreBeKi, die Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern, das besondere Fest zu ihrem 15. Jährigen Jubiläum aus.

Zwischen 11 und 16 Uhr gibt es in den Musemsräumen auch einige Kreativstationen. Hier können die Kinder die Maus und das Museumsmaskottchen Koggi als Stabpuppen zum Mitnehmen gestalten, kleine Weihnachtsbäumchen bauen und vieles mehr ausprobieren. Die Teilnahme an den Programmpunkten ist kostenlos.

Mit dem Inklusiven Museumstag feiert KreBeKi, die Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern, ihr 15-jähriges Bestehen. Seit elf Jahren arbeiten KreBeKi und das Kunstform Ostdeutsche Galerie eng zusammen. Alle zwei Monate veranstalten sie inklusive Workshops für Kinder mit und ohne Handicap im Museum. 2019 stellte die Franz Beckenbauer Stiftung zusätzliche Fördermittel für diese Kooperation zur Verfügung. Im Tandem haben die beiden Partner schon manche inklusiven Projekte auf die Beine gestellt – beim aktuellen Projekt „Kunstobjekte in Bewegung“ entsteht ein Film über die Sammlung des KOG für jugendliche MuseumsbesucherInnen. Die vorangehenden vier Inklusiven Museumstage, die seit 2011 stattgefunden haben, hatten insgesamt mehrere tausend Besucher ins Museum gelockt. 

Weitere Infos zum Inklusiven Museumstag in Regensburg findest Du hier.


Was ist sonst noch los in der Oberpfalz?

Adventskonzert in Waldmünchen: Bereits zum 30. Mal verbringen Orchester und Chor des Max-Reger-Gymnasiums Amberg vor Weihnachten eine Probenwoche in Waldmünchen. Tradition ist auch, dass die Waldmünchner in den Genuss eines Konzerts in der Aula der Jugendbildungsstätte kommen. Alle Interessierten sind dazu am Freitag, 13. Dezember, 19 Uhr, eingeladen. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert bitten die jungen Musiker um eine Spende. Weitere Infos>

Oberpfälzer Weihnacht im Museum Oberviechtach: Es muss nicht immer Weihnachtsmarkt sein: Im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum erwartet die Zuhörer am Freitag um 19 Uhr bei der musikalischen Weihnachtsstunde ein Reigen weihnachtlicher Lieder, begleitet von Geschichten und Gedichten. Bevor man zu Glühwein und Plätzchen greift, einfach einmal innehalten und durch das Museum schlendern. Weitere Infos>

Very Special Christmas Concert in Neumarkt: Mac C&C Celtic Four bringen erstmals Weihnachtslieder und Balladen aus Schottland und Irland nach Neumarkt. Gänsehaut pur versprechen sie ihren zahlreichen Fans, wenn am Freitag ab 20 Uhr im Historischer Reitstadel die Great Highland Bagpipe erklingt oder Songs wie Sally Gardens, Dany Boy oder The Rose erklingen. Weitere Infos>

Der kleine Prinz in Lappersdorf: Es ist das bekannteste Werk des französischen Autors und Piloten Antoine de Saint-Exupéry und erfreut sich auch 75 Jahre nach seinem Erscheinen immer noch großer Beliebtheit. Das Turmteater Regensburg zeigt "Der kleine Prinz" am Samstag ab 15 Uhr im Aurelium Lappersdorf. Geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Weitere Infos>

Benefizbaggern in Amberg: Wer dem weihnachtlichen Trubel mal für eine kurze Zeit entkommen möchte kann am Samstag von 10 bis 17 Uhr auf dem Firmengelände der Firma OBM Baumaschinen den umfassenden Fuhrpark besichtigen und selbst die Hebel in Bewegung setzen und sich als Baggerführer beweisen. Der Erlös wird an das Kinderpalliativteam Ostbayern gespendet. Für leckeres Essen und weihnachtliche Getränke ist gesorgt. Weitere Infos>

Weihnachtskonzert in Ursensollen: Der MultiChor der städtischen Sing- und Musikschule Sulzbach-Rosenberg vereint in seinem Weihnachtskonzert am Samstag ab 20 Uhr im kubus Ursensollen Lieder aus verschiedensten Epochen und Kulturkreisen: das alte „Gaudete“, weihnachtliche Volkslieder aber auch afrikanische Weihnachtslieder und Popsongs. Ein abwechslungsreiches Konzert mit vielen unbekannten und bekannten Liedern, allerdings ohne „Last Christmas“, dafür aber mit John Lennons „War is over“! Weitere Infos>

Die Schneekönigin in Weiden: Das Landestheater Oberpfalz zeigt an diesem Wochenende noch einmal das Weihnachtsmärchen "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen in der Regionalbibliothek Weiden. Für die Zusatzvorstellung am Sonntag um 16 Uhr gibt es noch genügend Karten im Vorverkauf oder an der Abendkasse. Das Märchen wird in einer traumhaften und fantasievollen Inszenierung für die ganze Familie und alle Altersstufen erzählt. Weitere Infos>

Hofweihnacht in Steinach: Am Sonntag um 16 Uhr lädt die Familie Bernhard zu ihrer besinnlichen Weihnachtsfeier auf dem Hof ein. Bereits um 15 Uhr startet die Advents-Wanderung von Leuchtenberg nach Steinach. Um 17 Uhr gibt es Adventsgeschichten und das Weihnachtssingen der Gesangsgruppe "Passt Scho" zu hören. Verschiedene Vereine sorgen für die Verköstigung der Besucher. Weitere Infos>

Betthupferlgeschichten beim Christbaum in Tirschenreuth: Die Betthupferlgeschichten werden ab 17.30 Uhr am oberen Marktplatz beim Christbaum in der kuschelig warmen Pagode (Weihnachtszelt) vorgelesen oder erzählt. In adventlicher Atmosphäre dürfen sich die Besucher währenddessen und auch danach mit Lebkuchen, Glühwein oder Bratwürsten verwöhnen lassen. Weitere Infos>

Nichts für Dich dabei? Dann schau doch in unseren Veranstaltungskalender. Dort findest Du viele Veranstaltungstipps aus der ganzen Oberpfalz.

Das könnte Dich auch interessieren...

Festspiele in der Oberpfalz