Biker im Bikepark Sunshine Bikes
Foto: Leopold Hermann

Wallride, Snakeline und enge Kurven – Bikespaß im Sunshine Bikepark

Von Anfängern bis Fortgeschrittenen, von Jung bis Alt verbindet dieser noch recht neue Bikepark am Steinberger See viele Arten des Mountainbikens und Räder sowie Sportler und Besucher:innen – nachhaltig und naturschonend.

Etwas mehr als 257 Fußballfelder groß ist der Steinberger See im Oberpfälzer Wald. Das sind 184 Hektar Wasserfläche, auf denen Familien, Segler und Wassersportler im Sommer wunderbare Stunden verbringen. Doch auch für Radbegeisterte lohnt eine Reise an den größten See Ostbayerns, genau genommen zum Sunshine Bikepark in Steinberg am See. Hier erleben Anfänger:innen wie Fortgeschrittene die vielen Arten des Mountainbikens: technische Herausforderungen dank künstlich angelegter Naturhindernisse und Holzrampen, Sprünge mit Jumps und Pumps oder alpines Fahrgefühl auf den Mountainbike-Trails im Wald.

Wer die gepflegten und gut markierten Radwege des Oberpfälzer Seenlandes auf eigene Faust erkunden möchte, kann aus dem großen Fuhrpark moderner Fahrräder in diversen Ausführungen das passende Gerät leihen. Geführte und individuelle Touren sowie MTB-Kurse runden das Bike-Angebot ab.

Erfrischende Getränke, feinste Kaffeespezialitäten und hausgemachte Leckereien gibt es im Sunshine Café mit großer Sonnenterrasse und direktem Ausblick auf den Steinberger See.

Logo Tourismusverband Ostbayern
Tourismusverband Ostbayern

Der Tourismusverband Ostbayern hat die besten Urlaubsideen für den Bayerischen Wald, Oberpfälzer Wald, Bayerischen Jura, das Bayerischen Golf- und Thermenland und die Städte Ostbayerns. Hier erfährst Du mehr über Land und Leute, Landschaft und Lukullisches, Lebenslust und Lieblingsplätze.