Kultur im Landkreis Regensburg

Es ist kein Zufall, dass die Bayerische Musikakademie im Landkreis Regensburg zu finden ist. Was Musik und Kultur angeht, ist auch rund um die Domstadt einiges geboten: vom chilligen Openair bis zum Zeltfestival. Ein Konzerthaus wurde sogar im wahrsten Sinne des Wortes vergoldet ...

Bayerische Musikakademie

Das Schloss Alteglofsheim ist die zentrale Bildungs- und Tagungsstätte für Musik, Kunst und Kultur in der Oberpfalz. Das hochherrschaftliche Anwesen blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. In den Siebziger Jahren wurde es vom Freistaat Bayern gekauft und der Universität Regensburg zur Verfügung gestellt. 1989 fiel schließlich die Entscheidung, dass hier die dritte bayerische Musikakademie entstehen soll. Die nahm ihren Betrieb im Juni 1999 auf. Seitdem ist Alteglofsheims einer der Hotspots für Musik, Kunst und Kultur in der Region Regensburg. Die Musikakademie bietet verschiedene Aus- und Fortbildungen an. Das Ergebnis dieser Bildungsarbeit zeigt sich in den zahlreichen, großartigen Konzerten. 

 

Toms Bühne, Regenstauf

Im Keller des Tom-Wiser-Hauses ist Platz für Profis und Newcomer, Klassik und Pop, Konzerte und Kabarett, Dichterlesungen und Diskussionen. Bei dem kunterbunten Programm auf Toms Bühne ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kulturbühne in dem historischen Gewölbe gibt es schon seit November 2013. Hier passen etwa 80 Personen rein - und eine kleine Bar gibt es auch.

 

Hudetz-Turm im Schloss Wiesental

In den ehemaligen Wohn- und Arbeitsräumen des Künstlers Anton Hudetz und seiner Frau Karoline im Schloss Wiesent ist auch heute noch die Kunst zuhause. Hier findest Du nicht nur die gesammelten Werke des Paares, der Turm wird auch für laufende Ausstellungen genutzt. Er ist inzwischen eine bekannte Sehenswürdigkeit im Regensburger Raum. Geöffnet sind die Räumlichkeiten jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Es werden auch regelmäßig kleine Konzerte veranstaltet. 

Zeltfestival Lappersdorf

Das Zeltfestival in Lappersdorf ist ein fester Bestandteil im Kulturkalender des Landkreises Regensburg. Immer im Frühsommer erwartet die Besucher unter der Kuppel des großen Zirkuszelts 15 Tage lang eine perfekte Mischung aus Kultur und Kabarett. Der Festivalplatz bietet neben Parkplätzen direkt am Gelände auch einen schönen Biergarten - und sogar ein Badeplatz ist in direkter Nähe. 

Aurelium Lappersdorf

Von außen ist es eine imposante Erscheinung - schon auf der Autobahn A93 blitzt einem die goldene Fassade des Aureliums in Lappersdorf entgegen. Im Inneren des neuen Kultur- und Begegnungszentrums ist ebenfalls Hochkarätiges geboten: hochklassige Veranstaltungen, alle Facetten von Kunst und Kultur sollen hier die Herzen der Kulturliebhaber höher schlagen lassen. Das Programm umfasst Konzerte, Gastspiele, Projekte und Ausstellungen. Die Räumlichkeiten können auch für Veranstaltungen und Tagungen gemietet werden.

Labertalfestival

Einmal im Jahr wird Schierling im Landkreis Regensburg zum Mekka für Musikliebhaber - egal welche Musikrichtung sie favorisieren. Das Labertalfestival überrascht immer wieder mit einem abwechslungsreichen Line-Up - auch Rapper Sammy Deluxe und MC Ferris gaben sich schon die Ehre. Hinter dem Event steht der Verein Rockbühne. Das Besondere ist die chillige Atmosphäre: die Besucher tanzen vor der überschaubaren Bühne oder lassen sich an den Hängen des Open-Air-Geländes von der Musik berieseln. Am ersten Abend gibt es traditionell sogar Freibier für alle!

Weitere Infos rund um das Thema Kultur im Landkreis Regensburg findest Du hier