Neues

OTH Regensburg ist die beliebteste Hochschule Bayerns

Campus der OTH RegensburgAuf dem Campus der OTH Regensburg, die sich nun „beliebteste Hochschule Bayerns“ nennen darf. Foto: OTH Regensburg/Mitch Rue

Hier studiert es sich besonders gut: Beim „StudyCheck Award 2022“ belegt die OTH Regensburg bundesweit unter allen von Studierenden bewerteten Hochschulen Platz 5, in Bayern sogar Platz 1.

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) darf sich „beliebteste Hochschule Bayerns“ nennen. Das geht aus einem jetzt veröffentlichen Ranking des Studierendenportals Studycheck.de hervor. Beim „StudyCheck Award 2022“ belegt die OTH Regensburg bundesweit unter allen von Studierenden bewerteten Hochschulen Platz 5, in Bayern sogar Platz 1. Im Gesamtranking, das die Bewertungen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten zusammenfasst, liegt die OTH Regensburg bundesweit auf Platz 6.

Als Basis für das Ranking dienen sämtliche auf StudyCheck.de veröffentlichte Erfahrungsberichte des vergangenen Kalenderjahres 2021. Insgesamt waren das mehr als 70.000. Über die Platzierung der einzelnen Hochschulen entscheidet dabei nach Angaben des Portals der sogenannte Scorewert, der durch die Sternebewertung sowie die Weiterempfehlungsrate der Studierenden gebildet wird.

Das Zertifikat „Top Hochschule 2022“ des StudyCheck Awards 2022. Foto: OTH Regensburg/Gülay Sahil

Studierende würden OTH weiterempfehlen

Persönliche Betreuung durch die Dozierenden, große Zufriedenheit mit der digitalen Lehre während der Pandemie, sehr gute Erreichbarkeit des Campus mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine äußerst hohe Weiterempfehlungsrate in beinahe allen bewerteten Studiengängen von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftsinformatik: „Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Studierenden und Alumni für die zahlreichen positiven und erfreulichen Bewertungen. Es ist schön, wenn unsere Anstrengungen für Lehre auf Höhe der Zeit von unserer wichtigsten Zielgruppe, den Studierenden, anerkannt werden“, sagt Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg. Besonders erfreulich sei, dass der hohe Praxisbezug in vielen Bewertungen unterschiedlicher Studiengänge honoriert werde. „Wir freuen uns über das bereits übermittelte Zertifikat zum StudyCheck Award 2022 und setzen natürlich alles daran, die tollen Platzierungen im Ranking zu verteidigen und wo möglich noch zu verbessern“, so Baier.

„Es ist schön, wenn unsere Anstrengungen für Lehre auf Höhe der Zeit von unserer wichtigsten Zielgruppe, den Studierenden, anerkannt werden.“Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg

Ein eigenes „Digital Readiness Ranking“ geht Fragen nach wie: Können Studierende ihr Studium auch digital absolvieren? Wie gut sind Professor:innen und Dozent:innen online erreichbar? Und steht der Lernstoff auch online zur Verfügung? Hier liegt die OTH Regensburg im bayerischen Gesamtranking von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten auf dem dritten Platz. „Hier macht sich bemerkbar, dass wir bereits vor Beginn der Pandemie mit unserer Servicestelle Lehre und Didaktik Lehrende aller Fakultäten bei der Digitalisierung von Vorlesungen, Seminaren und Kursen unterstützt haben. Wir werden auch in Zukunft offen sein für neue Lehrformate“, sagt Prof. Dr. Ralph Schneider, Vizepräsident für Studium und Lehre.

Was ist Studycheck.de?

Studycheck.de ist nach eigenen Angaben eines der reichweitenstärksten Onlineportale im Bereich Hochschulen und Studium in Deutschland und veröffentlicht Bewertungen von Studierenden und Alumni zu ihrem Studiengang. Aus verschiedenen Parametern errechnet das Portal einmal jährlich ein Ranking der Universitäten und Hochschulen entsprechend den Beliebtheits- und Zufriedenheitswerten.

Die Oberpfalz ist der ideale Ort zum Leben und Arbeiten. Das zu kommunizieren und den Rest der Welt für die Region zu begeistern, ist die Aufgabe des Oberpfalz Marketings. Challenge accepted.