Veranstaltungen an Ostern in der Oberpfalz

Ostern ist ein Fest der des Glaubens und des Brauchtums, aber auch der Familie und vor allem der Freude. Wir haben Dir hier Veranstaltungen aus der ganzen Oberpfalz zusammengestellt, die Dir und vielleicht auch Deinen Kindern sicher viel Freude machen werden.

Leonhardiritt in Furth im Wald: Seit über 250 Jahren gibt es in Furth die berühmte Reiterprozession. Sie ist DIE herausragende Veranstaltung in der österlichen Oberpfalz. Darum haben wir ihr eine eigene Seite gewidmet. Schau doch mal rein>

Oberpfälzer Freilandmuseum: In Neusath-Perschen gibt's am Ostermontag kostenlose Führungen und leckeres Osterbrot. Zur Website des Freilandmuseums>

Geschichtspark Bärnau-Tachov: Im Geschichtspark kannst Du am Ostermontag erleben, wie die Menschen im Mittelalter Ostern feierten. Hier geht's zum Geschichtspark>

Historische Altstadt Nabburg: Im malerischen Nabburg können Kinder am Ostersonntag Ostereier in der mittelalterlichen Altstadt suchen. Zur Website von Nabburg>

Mitterteich: In Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth versammeln sich die Kinder am Ostersonntag zum "Oierhiart'n", wie das traditionelle Eierpecken hier genannt wird, am Heimatbrunnen. Hier geht's lang>

Wallfahrtskirche Neukirchen bei Heilig Blut: Das Wallfahrtsmuseum in Neukirchen bei Heilig Blut lädt an den Osterfeiertagen zum Osterrätsel mit Suchspiel und Museumsmemory ein. Klicke hier>

Cham: Auf dem Chamer Stadtplatz findet jeden Ostersonntag nach der Messe das traditionelle Eierpecken statt. Und hier ist die Website>

Bayerwald-Tierpark Lohberg: Wer findet das goldene Ei? Wer eines von zehn im Tierpark versteckten goldenen Eiern findet, kann es an der Kasse gegen ein kleines Geschenk einlösen. Gesucht wird am Mittwoch, 24. April von 10 bis 16 Uhr. Hier entlang für weitere Infos>

Du willst noch weitere Veranstaltungen in der Oberpfalz sehen? Dann stöbere doch mal in unserem Veranstaltungskalender.  

Du vermisst eine Veranstaltung? Dann schreib uns!

Das könnte Dich auch interessieren ...