Wird die E-Mail nicht einwandfrei angezeigt? Nutze unsere Online Ansicht
 
 
 
Frau sitzt mit einem Buch auf dem Sofa
     
Diese Bücher bringen Dich durch den Lockdown
 
 
 

Aus bekannten Corona-Gründen lautet die Devise: #stayhome. Bleib auf der Couch, lies Bücher und rette dabei Leben. Wir versorgen Dich während dieser schweren Zeit mit literarischen Perlen aus der Oberpfalz: Vom Architekturbuch über den neuen Oberpfalz Krimi bis zum Wanderführer ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Wir haben in etlichen Neuerscheinungen geschmökert, um Dir unsere Favoriten zu empfehlen. Die Bücher stammen entweder aus der Feder eines Oberpfälzer Autors, spielen in der Region oder wurden von einem lokalen Verlag aus der Region verlegt – oder gleich alle drei. Alle Bücher könnt ihr online bestellen, viele gibt es auch als E-Book.

Viel Spaß mit der Auswahl wünscht

Christoph vom Oberpfalz Marketing

mehr >
 
 
 
 
Autorin Isolde Stöcker-Gietl
 
Isolde Stöcker-Gietl: Auf den Spuren des Todes
 

Mord ist mehr als ihr Hobby – sie hat ihn zum Beruf gemacht. Denn als Journalistin berichtet Isolde Stöcker-Gietl über wahre Verbrechen in Ostbayern. Diese stehen auch im Fokus ihres aktuellen Buches "Auf den Spuren des Todes". Im Interview erzählt uns die die Autorin, warum in ihrem Werk die Hinterbliebenen im Fokus stehen und nicht die Tat und welche der zehn Verbrechen ihr besonders zu Herzen gingen.

mehr >
 
 
Jobs von oberpfalzjobs.de
 
 
 
 
Ingenieurwesen
 
Technischer Produktdesigner (m/w/d)
 
Witron Gruppe | Parkstein
 
mehr >
 
 
 
Marketing
 
Mitarbeiter (m/w/d) Marketing
 
Reil & Eichinger | Nittenau
 
mehr >
 
 
 
Psychologie
 
Mitarbeiter (w/m/d) im psychologischen Dienst
 
medbo | Cham
 
mehr >
 
Fotowettbewerb: Voting für das Dezember-Motiv
 

Auf Instagram suchen wir jeden Monat das schönste Bild der Oberpfalz. Im Dezember war das Motto #ambergsulzbacherland. Vor allem Landschaften haben es den Fotograf:innen diesmal angetan. Welches Foto es in den Kalender 2022 schafft, darfst Du entscheiden! Stimme bis zum 7. Februar für Deinen Favoriten ...

mehr >
 
 
Unsere Tipps für Online-Events
 
 
 
 
11. Februar
 
Online Bierverkostung
 
Round Table Amberg-Sulzbach
 
Biere testen via Zoom – das kannst Du am unsinnigen Donnerstag (11. Februar) ab 19:30 Uhr mit Biersommelier Sebastian Lang, moderiert und musikalisch begleitet von Florian Gröninger ("Grögötz Weißbir"/ "DeSchoWieda"). Verkostet werden sechs Biere aus Amberg und dem Landkreis, die mit einer Brotzeit geliefert oder abgeholt werden können. Eine Anmeldung ist noch bis zum 5. Februar möglich, der Erlös wird für soziale Projekte in der Region gespendet. mehr >
 
 
 
bis 26. Februar
 
Online-Lesung "Die rote Masche"
 
Landestheater Oberpfalz
 
Die Rote Masche ist ein Shoahbuch für Kinder und Erwachsene von Annika Tetzner, in dem sie Episoden aus ihrer Kindheit im Ghetto Theresienstadt schildert. Patrick Heppt liest die drei Geschichten aus dem Buch, die alle bis zum 26. Februar online bleiben. Die Online-Lesung ist ein Beitrag des LTO zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. mehr >
 
 
 
10. März
 
FameLab Regensburg 2021
 
Stadtmarketing Regensburg
 
Drei Minuten Zeit, 1x1 Meter Platz und Requisiten ihrer Wahl - mehr bleibt den Kandidaten nicht, um Jury und Publikum vom Hocker zu reißen. Und doch haben vergangene FameLabs gezeigt, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Wer kann am Ende mit Wissen, Klarheit und Charisma überzeugen? Der Bayern-Vorentscheid findet dieses Jahr via Facebook statt. mehr >
 
Sag uns Deine Meinung! Mitmachen und gewinnen
 

Wie zufrieden bist Du mit unserem Newsletter? Wie gefallen Dir unsere Themen? Was findest Du gut und was können wir noch besser machen? Gib uns Dein Feedback und gewinne eine Online-Geschenkkarte im Wert von 100 Euro von Conrad Electronic.

mehr >
 
 
Diesen Monat meistgelesen auf oberpfalz.de
 
 
Zentrum für Erinnerungskultur
 

Die lange und intensive Zusammenarbeit zwischen der Universität Regensburg und der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg trägt neue Früchte: In Regensburg gibt es jetzt ein Zetrum für Erinnerungskultur – eine Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Thematisch liegt ein Schwerpunkt in der Auseinandersetzung mit der NS-Zeit.

mehr >
 
 
 
OVIGO Theater auf Erfolgskurs
 

Knapp 3.500 Menschen nutzten 2020 das Zeitreiseangebot und weitere Aufführungen, um in andere Welten abzutauchen. Trotz der Corona-Pandemie kann das vergangene Jahr als Erfolg in der Geschichte des OVIGO Theaters verbucht werden. Und 2021 soll noch besser werden – dafür werden noch Schauspieler:innen gesucht.

mehr >
 
 
 
Du fragst – das Theater Regensburg antwortet
 

Unter dem Motto "Sie fragen – wir antworten" waren Zuschauer:innen eingeladen, zu schreiben, was sie schon immer über das Theater Regensburg wissen wollten. Vom 1. bis 14. Februar werden ausgewählte Themen von Theaterexpert:innen aller Abteilungen in Video, Bild und Text auf der Website, über Social Media und in der MZ beantwortet.

mehr >
 
 
 
 
 
www.oberpfalz.de
 
 
 
Kontakt
 
marketing@oberpfalz.de
 
0941 5999-4845
 
Service
 
Newsletter abbestellen
 
 
Impressum
 
 
vertreten durch den 1. Vorsitzenden Franz Löffler, Bezirkstagspräsident, Landrat.
 
Regensburg / Vereinsregister am Amtsgericht Regensburg: VR 1797