Neues

Newcomer-Wettbewerb: Wer soll beim Oberpfalztag auftreten?

Symbolbild Newcomer Wettbewerb OberpfalztagZehn Bands bekommen die Chance auf einen Auftritt beim Oberpfalztag am 15. Mai in Amberg. Wer gewinnt, dass entscheidet das Publikum. Foto: Josh Sorenson | Pexels

Die große Campus-Bühne beim Oberpfalztag gehört am Sonntagnachmittag den Nachwuchs-Musker:innen. Welche Bands und Künstler:innen auftreten, entscheidest Du. Wähle aus unseren zehn Finalist:innen Deinen Favoriten!

Der Oberpfalztag steht ganz im Zeichen der Innovation – auf dem Campus der OTH Amberg-Weiden will der Oberpfalz Marketing e.V. zeigen, wie modern, kreativ und innovativ die Region ist. Das soll am 14. und 15. Mai 2022 auch beim musikalischen Bühnenprogramm zu sehen, vor allem aber zu hören sein. Deswegen werden auch bislang noch eher unbekannte Bands/Musiker:innen aus der Oberpfalz die Chance bekommen, sich an diesen Tagen vor einem großen Publikum zu präsentieren. Insgesamt drei Stunden haben die Organisator:innen die Bühne am Sonntagnachmittag für noch unbekanntere Musiker:innen reserviert. Geplant ist ein Gig von circa 30 Minuten pro Band/Musiker:in. Außerdem gibt es für den Auftritt eine Gage von je 250 Euro.

Vor dem großen Auftritt kommt jedoch der Wettbewerb: Viele Musiker:innen aus der Region haben sich beworben. Zusammen mit dem Pop-Musikbeauftragten der Oberpfalz, Matthias Wagner, hat das Oberpfalz Marketing zehn von ihnen für das Finale ausgewählt. Denn wer es am Ende auf die Bühne schafft, entscheidet das Publikum. Du hast jetzt also bis einschließlich 27. MÄrz 2022 Zeit, online abzustimmen, wen Du auf der Bühne sehen willst. Die drei Bands/Solo-Musiker:innen mit den meisten Stimmen gewinnen einen Gig am 15. Mai 2022 beim überregional beworbenen Oberpfalztag. 

So funktioniert’s: Über den Playbutton kannst Du Dir eine kleine Kostprobe des Könnens unserer Finalist:innen anhören. Wenn Du Dich für eine Band/Musiker:in entschieden hast, einfach mit dem Cursor oder dem Finger auf den kleinen roten Pfeil klicken. Wird dieser grün, wurde Deine Stimme gezählt.

Was ist der Oberpfalztag?

Beim ersten Oberpfalztag in Amberg wird die Region in all ihren Facetten erleb- und genießbar. Die moderne Seite der Region soll dabei im Mittelpunkt stehen. Zusammen mit engagierten Oberpfälzer Vereinen, besonderen Initiativen und außergewöhnlichen Kreativen sowie zukunftsorientierten Unternehmen will das Oberpfalz Marketing am 14. und 15. Mai 2022 zwei besondere Festtage auf die Beine stellen. Das zweitägige Event wird auf dem Campus der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden sowie in der Amberger Altstadt stattfinden und dann alle zwei Jahre an einen anderen Ort der Oberpfalz weiterziehen. Hochschule und Stadt Amberg sind neben dem Landkreis Amberg- Sulzbach auch die offiziellen Projektpartner der vom Bayerischen Finanzministerium geförderten Veranstaltung.

Eigentlich hätte der Oberpfalztag bereits 2021 stattfinden sollen, wurde aber Corona-bedingt um ein Jahr verschoben. Zum Oberpfalztag gehören neben dem Ideenwettbewerb opf.rocks auch ein Newcomer- Wettbewerb, bei dem Nachwuchs-Musiker:innen aus der Region einen Auftritt am Sonntagnachmittag auf der großen Campus-Bühne gewinnen können.

Weitere Informationen und aktuelle Meldungen rund um den Oberpfalztag finden sich unter www.oberpfalztag.de sowie bei Facebook und Instagram.

Nina hat den Überblick: über die Inhalte auf unserer Website und unsere Social-Media-Profile. Wenn sie dann aber doch mal genug vom Digitalen hat, genießt sie die Schönheit der Oberpfalz ganz analog – am liebsten vom Wasser aus: Die gebürtige Ambergerin paddelt leidenschaftlich gerne auf dem SUP – zusammen mit ihren beiden Söhnen.