Vorbild Regensburg: Auslandsbüro der Uni Shenzen in TechBase eröffnet

Grund zu feiern in der TechBase Regensburg! Die Shenzen Technology University aus China hat dort ihr erstes Auslandsbüro eröffnet.

Vertreter der OTH Regensburg und der Shenzen Technology University bei der Eröffnung des Auslandbüros. Foto: Tanja Braun

Die OTH Regensburg räumt regelmäßig Preise ab. Kein Wunder also, dass sich andere Hochschulen davon etwas abschauen wollen. Besonders interessiert ist man in China, dort werden sogar ganze Universitäten nach dem Modell der deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften gegründet. So auch in der 14-Millionen-Einwohner-Metropole Shenzen im Südosten Chinas.

Die Shenzen Technology University arbeitet nach deutschem Vorbild. Auch deswegen ist dort die Kooperation mit deutschen Hochschulen wichtig. Nun wurde in der TechBase das erste Auslandsbüro der SZTU eröffnet und eine starke Kooperation mit der OTH Regensburg angekündigt.

Auch für die Regensburger bietet die Zusammenarbeit viele Möglichkeiten. Shenzen ist einer der wichtigsten Wirtschaftstandorte in ganz China, viele Technologieunternehmen sind dort angesiedelt. „Ich freue mich sehr, dass unsere beiden Hochschulen bereits jetzt in so regem Austausch miteinander stehen und bin überzeugt davon, dass mit der Büroeröffnung noch viele interessante Kooperationen entstehen werden“, sagte Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg.

 

Hier kannst Du mehr über die OTH Regensburg erfahren.

Hier gibt es mehr Infos über die Hochschulen in der Oberpfalz.

Aktuelle Nachrichten aus Regensburg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an>