Uni Regensburg ist eine der besten Universitäten der Welt

Die Universität Regensburg gehört zu den Besten weltweit: Beim World University Ranking 2018/19 schaffte sie es unter die Top 330 von rund 18.000 Universitäten.

Die Universität Regensburg gehört zu den 330 besten Universitäten weltweit. Foto: Universität Regensburg

In Regensburg steht eine der weltweit besten Universitäten. Das Center for World University Rankings (CWUR), das größte akademische Universitätsranking weltweit, listet die Universität Regensburg unter den Top 330 Universitäten 2018/19. Im nationalen Vergleich kommt die UR auf Platz 27. Weltweit erreicht sie Platz 327 von rund 18.000 bewerteten Universitäten. Besonders gut schneidet die Universität Regensburg beim Faktor „Einfluss“ mit Platz 258 ab. In der Kategorie „Zitationen“ belegt sie Platz 275 und bei „Hochwertige Veröffentlichungen“ steht sie an 341. Stelle. In der Kategorie „Forschungsergebnisse“ findet sie sich auf Platz 386. Bewertet wird die Anzahl an Publikationen und Zitationen. Darum ist das Ergebnis der UR als Universität mittlerer Größe umso beeindruckender.

Das Center for World University Rankings

Das CWUR bietet Regierungen und Universitäten politische Beratung und strategisches Know-how für die Verbesserung von Bildungs- und Forschungsergebnissen an. Die globalen Rankings des CWUR sind für ihre Objektivität, Transparenz und Konsistenz bekannt. In diesem Jahr nimmt der Bereich Forschung 70 Prozent der Gesamtwertung ein.

Dabei wird auf sieben Faktoren geachtet: Qualität der Ausbildung (Anzahl der Absolventen, die wichtige internationale Auszeichnungen, Preise oder Medaillen gewonnen haben), Jobs der Absolventen (Anzahl der Absolventen, die als CEOs bei globalen Top-Unternehmen arbeiten), Qualität der Fakultäten (Anzahl der Wissenschaftler, die wichtige internationale Auszeichnungen, Preise oder Medaillen gewonnen haben), Forschungsergebnisse (Anzahl der publizierten Forschungspapiere), Hochwertige Veröffentlichungen (Anzahl der Forschungspapiere, die in angesehenen Fachzeitschriften erschienen sind), Einfluss (Anzahl der Forschungspapiere, die in einflussreichen Fachzeitschriften erschienen sind), Zitationen (Anzahl der oftmals zitierten Forschungspapiere).

Weitere Informationen zum Ranking gibt es unter http://cwur.org 

 

Mehr zum Thema (Aus)Bildung in der Oberpfalz erfährst Du hier!