Uni Regensburg deutschlandweit in Ranking Platz eins

Schon wieder eine Top-Platzierung für die Universität Regensburg in einem internationalen Vergleich. Beim Ranking des Nature Index lassen die Regensburger sogar Elite-Unis hinter sich.

Besonders in den Naturwissenschaften ist die Uni Regensburg spitze. Foto: Universität Regensburg

Sie haben es mal wieder geschafft! Nachdem die Uni Regensburg im vergangenen Jahr bei einem Vergleich der Forschung von Hochschulen aus der ganzen Welt auf einem hervorragendem Platz landete, und auch die Uniklinik regelmäßig Auszeichnungen bekommt, hat man dort jetzt wieder ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Nature Index holen sich die Regensburger im deutschlandweiten Vergleich sogar den ersten Platz.

Aber auch international kann man sich mit einem insgesamt 44. Platz mehr als sehen lassen. Damit liegt die Uni Regensburg in diesem Ranking sogar zwei Plätze vor der renommierten University of Oxford, die aktuell fast 50 Nobelpreisträger hervorgebracht hat.

Der Nature Index untersucht, wie viele Veröffentlichungen im naturwissenschaftlichen Bereich eine Hochschule vorweisen kann. Im sogenannten normalisierten Ranking wird auch einberechnet, wie erfolgreich diese Publikationen sind, also wie oft sie verbreitet und besprochen werden. Hier konnte die Uni Regensburg eben diesen Spitzen-Platz erreichen.

 

Hier erfährst Du mehr über den Nature Index und hier bekommst Du mehr Infos über die Uni Regensburg.

Aktuelle Nachrichten aus der Oberpfalz bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an>