Spektakuläres DAV-Kletterzentrum in Neumarkt eröffnet

Ab in luftige Höhen! Für alle die nach neuen sportlichen Herausforderungen in der Oberpfalz suchen, haben wir gute Nachrichten: In Neumarkt kommen ab sofort alle Kletterbegeisterten - vom Einsteiger bis zum Profi - voll und ganz auf ihre Kosten.

Im neuen DAV Kletterzentrum in Neumarkt sind spektakuläre Kletterpatien in luftigen Höhen möglich. Foto: Hans Fabian

Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich hat die Sektion Neumarkt des Deutschen Alpenvereins (DAV) in der Drechlingstraße 40 ihr neues Kletterzentrum eröffnet. Kernstück des Gebäudes ist die 14 Meter hohe Kletterhalle. Im umfangreichen Außenkletterbereich und in der viereinhalb Meter hohen Boulderhalle kommt jeder Kletterbegeisterte auf seine Kosten. Das DAV-Zentrum lockt außerdem mit einem umfangreichen Kursprogramm zum Hallenklettern und Bouldern.

Kribbelt es bei Dir bereits unter den Fingern? Dann kannst Du ab sofort privat oder auch zusammen mit Deinen Kollegen im Rahmen einer Teambuilding-Maßnahme das umfangreiche Angebot nutzen. Der Nachwuchs darf hier auch gerne einen sportlichen Kindergeburtstag feiern. Außerdem bietet das neue Kletterzentrum moderne Räumlichkeiten für Schulungen und Seminare. 

Die Eintrittspreise fürs Klettern und/oder Bouldern sind moderat. DAV-Mitglieder der Sektion Neumarkt oder anderer Sektionen erhalten attraktive Rabatte. Die Tore zur neuen Kletter-Abenteuerwelt in der Dreichlingerstraße öffnen täglich um 10 Uhr und schließen erst spätabends (Sonntag bis Mittwoch um 22 Uhr, Donnerstag bis Samstag um 23 Uhr) wieder.

 

Weitere Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findest Du hier!