Speed4Trade ist "Top-Arbeitgeber 2018"

Das Software-Unternehmen aus Altenstadt punktet bei seinen Mitarbeitern: auf dem Bewertungsportal kununu zählt Speed4Trade zu den "Top-Arbeitgebern im Mittelstand 2018". Der Fachkräftenachwuchs liegt der Firma besonders am Herzen.

Speed4Trade Mitarbeiter in einer Besprechung Foto: Speed4Trade

"Top Arbeitgeber Mittelstand 2018" - mit dieser Auszeichnung darf sich das Oberpfälzer Software-Unternehmen Speed4Trade ab sofort schmücken. In einer unabhängigen Datenerhebung ermittelte die Redaktion von FOCUS-BUSINESS die besten Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Basis der Erhebung lieferten dabei die Bewertungen auf dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 4,25 von 5 möglichen Sternen ist Speed4Trade einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Region.

Softwarehersteller kommt bei Mitarbeitern gut an

Speed4Trade selbst nennt ein starkes "Wir-Gefühl" im Team, moderne Arbeitsplätze, gute berufliche Entwicklungschancen sowie ein aktives Gesundheitsmanagement als Vorzüge für seine Mitarbeiter und die, die es noch werden wollen. Ein Blick auf kununu und die Meinung der Bewertenden zeigt, dass Speed4Trade in genau diesen Bereichen punkten kann. Jeweils 4,5 Sternen im Durchschnitt gab es außerdem für die Arbeitsatmosphäre, interessante Aufgaben, die Arbeitsbedingungen und das Image. 

Fachkräfte fördern

Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf den eigenen Fachkräftenachwuchs. "Ob freiwilliges Praktikum während der Schulzeit, Pflichtpraktikum in der Ausbildung oder im Rahmen des Studiums: Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich in den Bereichen Softwareentwicklung, Marketing, Medientechnik oder Kundenberatung/Consulting praxisnah auszuprobieren. Viele unserer heutigen Mitarbeiter sind 'Eigengewächse', darauf sind wir sehr stolz", betont Sandro Kunz, Geschäftsführer der Speed4Trade GmbH.

Lust ein Teil von Speed4Trade zu werden? 
Hier geht's zu den Stellenausschreibungen des Unternehmens.