Schöne Ferien im Landkreis Cham

Das neue Ferienprogramm des Landkreises Cham ist online und beweist mit vielen tollen Angeboten: Auch daheim kann man schöne Ferien erleben!

Über 500 Veranstaltungen stehen im Ferienprogramm des Landkreises Cham. Foto: Landratsamt Cham

Im Landkreis Cham gibt es dieses Jahr wieder viele Ferienangebote. Über 500 Veranstaltungen findet man im Ferienkalender des Landkreises: Fahrten, Ausflüge, Spielefeste oder Schnupperkurse von kreativ bis sportlich. Ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass es viele kostenlose und günstige Angebote gibt. Bei der Finanzierung beteiligen sich außerdem die Städte und Gemeinden, damit alle Kinder und Jugendlichen teilnehmen können.

Die Auswahl für schöne Ferien daheim ist allgemein groß: zehn Freibäder und 13 Naturbäder, Minigolf-Anlagen, eine Sommerrodelbahn, der Greifvogel- oder Tierpark und die Erlebniswelt Flederwisch in Furth im Wald sind einige der zahlreichen Ausflugsziele im Landkreis Cham. Sehr beliebt ist der „Churpfalzpark“ in Loifling, einer der schönsten Freizeitparks in Ostbayern. Vom Erlebnisbad bis zum Märchenschloss in Lambach, vom Naturschutzzentrum bis zur Gondelbahn auf dem Arber – für jeden ist das Richtige dabei.

Kinder- und Kunstfreizeiten des Amts für Jugend und Familie

Auch das Amt für Jugend und Familie des Landkreises organisiert in den Ferien wieder die beliebten Kinder- und Kunstfreizeiten unter der Leitung von Andreas Pregler. Am Dienstag, 28. August 2018 findet von 10:00 bis 14:00 Uhr das Angebot „Junge MuseumsdirektorInnen im Weltkunstmuseum Schloss Altrandsberg“ für Sechs- bis Zehnjährige statt. Dabei gibt es allerlei Wissenswertes über Kunst und Farbe zu erfahren. An der Staffelei darf dann nach Herzenslust gemalt werden – bei schönem Wetter im Schlossgarten. Ein generationsübergreifendes Angebot findet für Fünf- bis 16-Jährige und ihre Großeltern am Mittwoch, den 5. September im Weltkunstmuseum statt. Für die 14- bis 18-Jährigen und die 18- bis 27-Jährigen gibt es zwei Angebote mit dem Titel „Freie Kunst vor Ort“, ebenfalls auf Schloss Altrandsberg. Anmelden kann man sich unter andreas.pregler(at)lra.landkreis-cham oder per Telefon unter 09971/78486.

 

Noch mehr Ausflugtipps für Groß und Klein findest Du hier! Oder schau Dir doch mal die vielen Bademöglichkeiten in der Oberpfalz an...