Regionalpark QuellenReich rüstet auf: Neue Attraktionen in Neumarkt

Der Buchstabe "Q" hat in Neumarkt eine neue Bedeutung - denn er ist das Symbol für den neuen Regionalpark QuellenReich. Momentan tut sich hier einiges, der Park macht sich bereit für die ersten Frühjahrsbesucher.

 

Die Schwarze Laber schlängelt sich durch den Regionalpark QuellenReich, das neue Aushängeschild der Region. Bild: Reinhard Mederer.

Ab Anfang Mai kannst Du die neue Radroute erkunden, bis Mitte des Jahres laden Dich die ersten Oasen zur Rast ein. Der Regionalpark QuellenReich soll das neue Aushängeschild für die gesamte Region Neumarkt und darüber hinaus werden. Neumarkt, Velburg, Pilsach und Lauterhofen sind die vier Gemeinden, die an dem Park beteiligt sind.

Erklärtes Ziel der Initiatoren hinter dem Regionalpark ist es, die Region zu stärken und als Erholungs- und Freizeitraum präsenter zu machen. Und das bei Gästen als auch bei Einheimischen. Große "Q" als Symbole für die Eingangstore werden noch dieses Jahr die Besucher begrüßen.

Der Name QuellenReich beruht auf den zahlreichen Quellen – so entspringen hier beispielsweise die Schwarze Laber, die Pilsach und die Lauterach - die in der sonst wasserarmen Karstlandschaft zu finden sind. Namensgebend waren jedoch nicht nur die Quellen im wörtlichen Sinn. Vielmehr will der Regionalpark QuellenReich selbst Quelle zu Inspiration und Kontemplation, für Genuss und Erlebnis sein.

Die Themen im Park sind vielfältig. "Wie werden einen innovativen Klimalehrpfad sowie Wege der Besinnlichkeit und Spiritualität schaffen", verspricht Neumarkts Landrat Willibald Gailler. Weiterhin solle die Stellung als hochwertige Golfregion weiter ausgebaut und die Themen Genuss und Bierkultur stärker in den Focus gerückt werden.

Artenreiche Kalkmagerrasenhänge, sanfte Flußtäler, das Deusmauer Moor, schattige Buchenwälder, eindrucksvolle Dolomitkuppen: Der Regionalpark QuellenReich ist landschaftlich vielfältig und bietet überraschende Entdeckungen. So setzen auch die Freizeitangebote im Regionalpark unterschiedliche Schwerpunkte. Die abwechslungsreiche Landschaft erschließt sich durch ein gut ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen. Und auch kulturell punktet der Park mit Museen, Wallfahrtskirchen und historischen Orten.

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an>