Regensburger Weihnachtssingen geht in die zweite Runde

Wenn tausende Menschen zusammen an einem Ort Weihnachslieder singen - dann ergibt das eine Stimmung, die mit Worten kaum zu beschreiben ist. Wenn Du in diesem Jahr auch ein Teil davon werden willst, dann komm zum Zweiten Regensburger Weihnachtssingen...

Beim Regensburger Weihnachssingen verwandelt sich die Armin-Wolf-Arena in einen großen Open-Air Konzertsaal. Foto: H.C. Wagner

Die Armin-Wolf-Arena in Regensburg verwandelt sich am Samstag, den 21. Dezember in eine große Outdoor-Konzerthalle: Jeder, der Lust und Laune hat, kann sich anschließen und zusammen mit vielen anderen Weihnachtslieder singen. Laut und lustig, aber auch besinnlich.

"Gemeinsam singen für einen guten Zweck" ist erneut das Motto des Regensburger Weihnachtssingens. Die Nachwuchschöre der Regensburger Domspatzen geben zusammen mit der Big Band Convention Ostbayern den Ton an. Und Sportler der Eisbären, der Buchbinder Legionäre sowie des Armin Wolf Laufteams werden sich unter das Publikum auf den Tribünen mischen und kräftig mitsingen. Im vergangenen Jahr kamen über 1.700 Menschen, um gemeinsam Lieder wie "O Tannenbaum" oder "Oh du fröhliche" anzustimmen.

Vielleicht ist das eine schönere Einstimmung auf Weihnachten, als noch einmal gehetzt durch die Läden zu rennen und umgeben von Lichterkettenmeeren und "Last Christmas"-Gedudel aus dem Lautsprecher dem Konsumrausch zu erliegen?

Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen

Kleine Eishockey- und Baseballspieler werden mit Spendenboxen bereitstehen, um Spenden entgegenzunehmen. Und auch der Überschuss aus dem Verkauf von Essen und Getränken kommt oben drauf. Denn auch heuer wieder soll der Erlös des Weihnachtssingens dem Haus Mutter & Kind zu Gute kommen - 2019 waren es immerhin über 13.000 Euro. Diese Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg versorgt junge Mütter, die aufgrund familiärer, persönlicher und sozialer Probleme nicht mehr in ihrem bisherigen Umfeld leben können. Es sind junge Frauen, die sich trotz schwieriger Umstände für ihr Kind entschieden haben.

Also Stimmänder ölen, seinen Mut zusammennehmen und auf in die Armin-Wolf-Arena! Mit tausenden Menschen gemeinsam zu singen ist sicherlich ein wunderschöner Moment für die ganze Familie.

Auf der Website www.regensburger-weihnachtssingen.de kannst Du Dich selbst davon überzeugen, dort gibt es einen Live-Mitschnitt vom vergangenen Jahr zu sehen und zu hören. Und der ist wirklich beeindruckend. Weitere Infos und die Mögklichkeit zur Anmeldung findest Du dort ebenfalls. Falls Du mitmachen willst, entschließe Dich bald, denn die Hälfte der kostenlosen Tickets sind schon weg!

Beginn der Veranstaltung ist um 18:00 Uhr, Einlass ist um 16:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Allerdings ist vorher eine kostenlose Registrierung nötig.

Aktuelle Nachrichten aus Regensburg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an.