Ostbayerischer Faschingszug in Regensburg

Es ist der wohl größte Faschingsumzug der Region: der Ostbayerische Gaudiwurm schlängelt sich jedes Jahr durch eine andere Oberpfälzer Stadt. In diesem Jahr ist Regensburg an der Reihe.

Der größte Gaudiwurm der Oberpfalz schlängelt sich in diesem Jahr durch Regensburg. Foto: Pixabay

Der größte Gaudiwurm der Oberpfalz schlängelt sich in diesem Jahr durch die Hauptstadt der Oberpfalz. Am 16. Februar zieht der Ostbayerische Faschingszug durch Regensburg. Organisiert wird das bunte Treiben von der Karnevalssgesellschaft Narragonia Regensburg, die älteste in Bayern. Da geben sich nicht nur Teilnehmer aus ganz Ostbayern die Ehre. Das Spektakel lockt auch immer wieder Tausende von Zuschauern an. Die Zugstrecke führt von der Maximilianstraße über die Speichergasse sowie den Domplatz. Ende ist am Neupfarrplatz. Dort wird anschließend ordentlich gefeiert. Los geht es pünktlich um 13:13 Uhr.