Open Air Ausstellung „14 x 14 under construction“ in Regensburg

Die erste Open Air Gallery der Donumenta wird am 13. September in Regensburg eröffnet. „14 x 14 under construction“ stellt grafische und fotografische Arbeiten von 14 Künstlern aus 14 Ländern des Donauraumes an Fassaden und Baugerüsten aus.

Die Open Air Gallery findet von Mitte September bis Ende Oktober 2017 in Regensburg statt. Foto: Donumenta

Die 14 Ausstellungsorte sind über die ganze Stadt verteilt, von der Parkspindel des Donaueinkaufszentrums über die Polizeiinspektion im Minoritenweg bis zur Dr.-Gessler-Straße in Königswiesen. Bis Ende Oktober bietet Donumenta Touren entlang der Werke an: samstags um 16 Uhr zu Fuß ab der Steinernen Brücke (Stadtseite) und sonntags um 11 Uhr Busfahrten ab der Bushaltestelle Weichs/Donau-Einkaufszentrum.

Donumenta-Initiatorin Regina Hellwig Schmid und Kuratorin Annemarie Türk aus Wien haben die Werke gemeinsam ausgewählt. ‚Under construction’ gelte nicht nur für Baustellen im engeren Sinne, sondern auch für gesellschaftliche Veränderungen. Donumenta e.V. hat die Künstler aus den Donauländern eingeladen, diese Veränderungsprozesse in Bilder zu übersetzen. "Kunst lässt keinen unberührt", sagt Regina Hellwig-Schmid: "Wir wollen viele erreichen, sie zum Lachen verführen und zum Nachdenken."

Die Open Air Gallery läuft bis Ende Oktober, weitere Infos findest Du hier.