Oh, wie schön ist das Regensburger Land!

Etliches zu entdecken gibt es im Landkreis Regensburg. Was das genau ist und wo diese meist unbekannten Landstriche liegen, findest Du im Ferien- und Freizeitmagazin des Landkreises Regensburg „Ferienregion Regensburger Land – Stadt-Land-Fluss-Urlaub rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg“.

Im Regental gilt Erholung und Genuss. Die neue Broschüre beinhaltet viele Empfehlungen für Naherholer und Gäste. Foto: Anton Mirwald

Das Magazin ist nicht nur als Wegbegleiter für „Ferien zuhause“ bestens geeignet, sondern auch für Urlauber in der Region. „Seine vielfältige Naturlandschaft mit Bayerischem Jura, Vorderem Bayerischen Wald und Donauebene, seine Flusstäler und Burgen machen den Landkreis Regensburg für Naherholer und Urlauber sehr anziehend“, so Landrätin Tanja Schweiger, die das neue Ferien- und Freizeitmagazin mit regionalen Informationen, dem Gastgeberverzeichnis sowie Ausflugstipps als unverzichtbaren Service-Begleiter beschreibt.

Über hundert Tipps zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung präsentiert das Magazin: Burgen, Schlösser, Museen, Kunst, Naturerlebnisse, Schifffahrt, Bootswandern, Angeln und Baden stehen beispielhaft für das, was man alles in der Region erleben kann. Die neu gestaltete Übersichtskarte dient der Orientierung im Landkreis: Sie verortet die „Stadt-Land-Fluss-Erlebnisse“ in Form wichtiger Sehenswürdigkeiten und Rad- und Wanderwege wie den Fünf-Flüsse-Radweg, den Falkensteinradweg, den Qualitätswanderweg Jurasteig, die Burgensteige oder die Via Nova im Süden des Landkreises.

„Ausgewählte Drei-Tages-Empfehlungen dienen Naherholern und Gästen als Anregung zur Freizeitgestaltung wie zum Beispiel ein Tag Radwandererlebnis am Schwarze-Laber-Radweg, ein Tag Burgerlebnis im Naabtal und ein Tag Bootswandern", so die Tourismusreferentin des Landkreises, Susanne Kammerer. 

Für weitere Urlaubstipps und zum Bestellformular des Magazins hier entlang >>>