Neumarkter Naturarznei für Olympioniken

Bionorica ist Partner der deutschen Olympiamannschaft bei den Winterspielen in Südkorea. Die pflanzlichen Arzneimittel verschaffen Linderung, ohne dass die Sportler unter Dopingverdacht geraten.

Bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea sind Bionorica-Präparate im Gepäck. Foto: Bionorica SE / Maximilian Richter

Eine starke Erkältung mitten im olympischen Wettkampf: ein Horrorszenario für jeden Sportler. Wie kann man der fiesen Bakterien und Viren her werden, ohne unter Dopingverdacht zu geraten? Für die 180 Athleten des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), die vom 9. bis 25. Februar in Südkorea antreten, ist dieses Thema gerade hochaktuell.

Bionorica-Präparate im Gepäck

Aber es gibt Abhilfe - und die kommt aus Neumarkt in der Oberpfalz. Im Falle einer Erkältung verschaffen Arzneimittel mit pflanzlichen Wirkstoffen von Bionorica den Athleten schnelle Besserung. „Olympioniken möchten bei einer Erkältung schnell wieder gesund werden. Da ist neben der erwiesenen Wirksamkeit auch die Dopingunbedenklichkeit unserer Naturarzneimittel von Vorteil“, erklärt der Pharmazeut Prof. Dr. Michael A. Popp, Vorstandsvorsitzender und Inhaber der Bionorica SE.

Der leitende Olympiaarzt des DOSB und sein Ärztestab hätten bereits bei früheren Olympischen Spielen mit der Phytotherapie und Bionorica-Arzneien sehr gute Erfahrungen gemacht, so Popp. Die pflanzlichen Präparate, wie das bekannte Sinupret oder Bronchipret, dürfen deshalb während der Zeit in Südkorea nicht fehlen.

Medizinische Versorgung im olympischen Dorf

Die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang umfassen 102 Wettbewerbe, die in sieben Sportarten und 15 Disziplinen ausgetragen werden. Während die Biathleten, nordischen Kombinierer oder auch die Skispringer um Medaillen kämpfen, wirken im Hintergrund 18 Ärzte und 25 Physiotherapeuten der deutschen Olympia-Mannschaft. Sie helfen den 180 Athleten sowie deren rund 150 Betreuern und Trainern vor Ort. In der medizinischen Versorgungseinheit im Olympischen Dorf wird sich auch um die Gesundheit mitreisender Politiker, Medienvertreter und VIPs gekümmert. Im Anschluss an die Olympischen Winterspiele 2018 messen sich in Pyeongchang die weltweit besten Sportler mit Handicap bei den 12. Winter-Paralympics, die ebenfalls Naturarzneimittel von Bionorica erhalten können.