Magische Farben bei Hundertwasser-Ausstellung in Amberg

Diesen Sommer hält eine Ausstellung des Künstlers Friedensreich Hundertwasser Einzug in Amberg. Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene.

Das Amberger Congress Centrum präsentiert die Hundertwasser-Ausstellung. Foto: Amberger Congress Centrum

Das Amberger Congress Centrum präsentiert von 23. Juli bis 19. September eine Ausstellung mit der farbenfrohen Kunst Friedensreich Hundertwassers. Der Künstler hätte dieses Jahr seinen 90. Geburtstag gefeiert. Zu sehen gibt es mehr als 70 Originalgrafiken, zwei berühmte Rosenthal-Keramiken und das Gemälde „Satte Sonne“, das passend zu seinem Titel im Zentrum der Ausstellung platziert wird. Das Werk hat Hundertwasser schon zu Lebzeiten weltweit berühmt gemacht. Auch für ihn selbst hatte es einen besonderen Stellenwert, er sagte darüber: „Mit der Druckgraphik betrete ich ein Paradies, das der Malerpinsel nicht mehr erreicht.“ Damit konnte er seine Motive perfektionieren, diese für mehr Menschen zugänglich machen und so „vielen Menschen Freude bereiten“ – eines der erklärten Ziele seiner Kunst.

Begleitend zur Ausstellung gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kunstpädagogischen Führungen, Kinderateliers, Filmvorführung, Vorträgen und natürlich der traditionellen langen Kunstnacht am 28. Juli mit Live-Musik und Führungen bis Mitternacht. Die Ausstellung ist geöffnet von Montag bis Sonntag zwischen 11 Uhr und 19 Uhr, an den Donnerstagen und Freitagen eine Stunde länger bis 20 Uhr. Tickets für Erwachsene kosten sieben Euro.

Noch mehr spannende Veranstaltungen in der Oberpfalz findest Du hier...