Kein Empfang? Kein Problem!: Gratis WLAN in Bussen im Landkreis Cham

Du sitzt im Bus, möchtest nur kurz deine Nachrichten checken, aber Du hast keinen Empfang? Das soll es ab sofort im Landkreis Cham nicht mehr geben.

Landrat Franz Löffler (3.v.l.) mit Vertretern der beteiligten Verkehrsunternehmen Foto: Landratsamt Cham

Der Landkreis Cham hat mit einem Pilotprojekt seine ÖPNV-Offensive gestartet. Zehn Busse aus der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham bekommen kostenloses WLAN. Damit wird die Internetanbindung verbessert und gleichzeitig auch der öffentliche Nahverkehr attraktiver gemacht. Die ausgewählten Busse kannst Du an einem Logo erkennen.

Zunächst soll das Projekt zwei Jahre laufen. In dieser Zeit werden verschiedene Internet-Anbieter und Buslinien ausprobiert. Nach der Testphase werde man „genau analysieren, wie gut das funktioniert und welche Auswirkungen das auf die Kundenzufriedenheit hat“, so Landrat Franz Löffler. Danach wird entschieden, ob sich das Angebot bewährt hat.

 

Du interessierst Dich für den Landkreis Cham? Dann klick Dich doch mal hier rein!