Gratis WLAN in Weidener Bussen

Seit Kurzem gibt es in vielen Bussen in Weiden kostenloses WLAN. Die Stadt kostet das fast nichts.

In den Bussen in Weiden gibt es ab sofort WLAN.

Wer unterwegs im Internet surfen möchte, für den gibt es in Weiden ein besonders praktisches Angebot. Vor Kurzem wurde in den Bussen dort ein WLAN-Angebot eingerichtet. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß hat es am 27. November symbolisch freigeschaltet.

Mit dem Angebot soll die Attraktivität der öffentlichen Verkehrsmittel gesteigert werden. „Mit dem freien WLAN erfährt der öffentliche Nahverkehr eine weitere Attraktivitätssteigerung, die dazu beträgt, weg vom Individualverkehr zu kommen“, so Seggewiß. Dadurch trägt das Projekt zur Verkehrsberuhigung und zum Klimaschutz bei.

Nach den positiven Erfahrungen in acht "Test-Landkreisen" wird der Ausbau von WLAN in Bussen durch ein bayerisches Förderprogramm unterstützt. So auch in Weiden. Die Stadt muss lediglich die laufenden Kosten von etwa 500 Euro tragen.

Hier findest Du viele spannende Meldungen aus Weiden.

 

Aktuelle Nachrichten aus Weiden bekommst Du jetzt auch über WhatsApp. Gleich hier anmelden: www.oberpfalz.de/messenger!