FrankenJura Kletterfestival - größtes deutsches Kletterfestival findet in der Oberpfalz statt

Klettern bis die Arme brennen, abkühlen im Naturbad und abends den Vorträgen von internationalen Stars der Kletterszene lauschen - alles beim Kletterfestival FrankenJura möglich. Das ist im Juni nach einem Jahr Pause zurück.

Kletterbegeisterte Amateure und Profis zeigen ihr Können beim FrankenJura Kletterfestival in Königstein. Foto: Petzl

Das Fronleichnam-Wochenende steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Klettersports. Nach einem Jahr Pause ist das FrankenJura Kletterfestival zurück, das größte Festival seiner Art in ganz Deutschland. Das idyllische Königstein im Landkreis Amberg-Sulzbach wird vom 20. bis 23. Juni zum Mekka für Kletter-Begeisterte aus ganz Deutschland. Auch weil Stars der Szene anreisen.

Festivalgelände ist das Naturbad Königstein, wo Campingmöglichkeiten für Zelte, Busse und Wohnmobile vorhanden sind - wie bei einem echten Festival eben. Auf dem Festivalgelände sind verschiedene Stände aufgebaut, außerdem gibt es dort Möglichkeiten, sein Kletter-Können zu testen. Besondere Highlights sind ganz klar die Profis, die ihre Erfahrung und ihr Wissen weitergeben. Mit dabei ist zum Beispiel Chris Sharma, einer der weltbesten Sportkletterer überhaupt. In Workshops können die Besucher ganz praktisch am Felsen von den Profis lernen.

Denn der Sport selbst kommt beim FrankenJura Kletterfestival selbstverständlich nicht zu kurz. Allein in der näheren Umgebung locken sieben verschiedene lohnenswerte Felsen, an denen sich die Sportler versuchen können, mit nur kurzer Fahrt noch viele weitere.

Der Zutritt zum Festival-Gelände ist kostenlos, möchte man auf dem Gelände übernachten oder an einem Workshop teilnehmen wird ein Unkostenbeitrag von fünf Euro je Tag fällig. Die zwei großen Vorträge am Freitag in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach kosten insgesamt zehn Euro.

Klicke hier für mehr Infos zum FrankenJura Kletterfestival>

Lust auf Sport bekommen? Hier erfährst Du mehr über das Sportangebot in der Oberpfalz.

Aktuelle Nachrichten aus Amberg-Sulzbach bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an.