Ferientipp: Vulkanerlebnis Parkstein

Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab geht es heiß her: Hier könnt Ihr mehr über die feurige Vergangenheit der Oberpfalz erfahren - und euch einen echten Vulkanausbruch anschauen.

Die Oberpfalz liegt in einer Vulkanregion. Vor rund 20 Millionen Jahren waren Ausbrüche keine Seltenheit. Foto: Oberpfalz Marketing

Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab hat eine feurige Vergangenheit: Vor Urzeiten spuckten hier noch Vulkane. Heute schlummern die Feuerberge nur noch friedlich vor sich hin. Trotzdem kannst Du zusammen mit Deinen Kindern in die spannende Geschichte und Geologie eintauchen. Am besten geht das im Vulkanerlebnis Parkstein. Zusammen mit den Geoparkrangern könnt Ihr auf eine spannende und kurzweilige Tour durch eines der schönsten Geotop Deutschlands gehen. Neben dem berühmten Basaltkegel gibt es hier auch noch beeindruckende Felsenkeller zu entdecken. Im Museum erfahrt Ihr alles über die Feuerberge der Region - Vulkanausbruch inklusive!

 

GEÖFFNET: Sommersaison (24. März 2018 bis 4. November 2018): Dienstag bis Sonntag. 10 bis 17 Uhr, Montag geschlossen

EINTRITT: Erwachsene 4,50 Euro, Vorschulkinder frei, ermäßigt 3,50 Euro, Familienkarte 11 Euro 

FÜHRUNGEN: Die Termine für offene Führungen gibt es hier!

Mehr Infos unter www.vulkanerlebnis-parkstein.de

 

Unser Oberpfalz-Entdecker Jakob war auch schon da. Wie es ihm gefallen hat und sein Geheimtipp, was Ihr Euch im Vulkanerlebnis Parkstein unbedingt anschauen solltet, findest Du hier!  Im Video unten könnt Ihr euch schon mal einen ersten Eindruck verschaffen.