Ferientipp: Minigolfen im Amberger Stadtgraben

Eine der wohl schönsten Minigolfanlagen der Oberpfalz findet Ihr in Amberg. Dort könnt Ihr im Schatten der Stadtmauer auf insgesamt 18 Bahnen die Bälle flitzen lassen.

Foto: Alex Viebig

In Amberg ist sie schon eine kleine Institution: Seit gut 60 Jahren zieht es Klein und Groß in die Minigolfanlage "Am Malteser". Direkt neben der Georgenkirche, am Maltesersteg, eingebettet in der historischen Stadtmauer können Deine Kinder und Du die Minigolf-Schläger auspacken. Auf der schnuckeligen kleinen Anlage dürfen auch Anfänger auf den insgesamt 18 Bahnen ihr Glück probieren. Für Mama und Papa gibt es dann ein kühles Getränkt auf der schattigen Terrasse, während die Kids die Bälle schlagen. Je nach Können solltet Ihr etwa ein bis zwei Stunden Zeit einplanen. Achtung: Im Sommer ist der Andrang oft groß und es kann ein bisschen enger werden... 

 

 

GEÖFFNET: Täglich von 14 bis 22 Uhr, am Wochenende von 13 bis 22 Uhr

PREISE: Erwachsene: 3 Euro, Kinder: 2,50 Euro

Weitere Infos unter www.amberg.de 

 

Noch mehr Freizeitmöglichkeiten mit Kindern in Amberg findest Du hier