Ferientipp: Erlebniswelt Velburg

Kletterwald, Tropfsteinhöhle, Walderlebnispfad oder Quad-Tour - hier lässt sich sicherlich mehr als ein ganzer Ferientag spannend und abwechslungsreich gestalten.

Die König-Otto-Tropfsteinhöhle in Velburg gilt als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. Foto: Anton Mirwald

Eine richtige Erlebniswelt wartet in Velburg auf seine Besucher. Kletterwald, Tropfsteinhöhle, Walderlebnispfad oder Quad-Tour - hier lässt sich sicherlich mehr als ein ganzer Ferientag spannend und abwechslungsreich gestalten. Die König-Otto-Tropfsteinhöhle gilt als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. Der Schäfer Peter Federl entdeckte sie am 30. September 1895. Dies war der Namenstag von König Otto von Bayern, nach ihm wurde die Höhle benannt. 270 Meter der gesamten 450 Meter sind im Rahmen von 30- bis 40-minütigen Führungen begehbar. Am schönsten ist die Adventhalle. Und: Dort unten ist es schön kühl. Also genau das richtige Ausflugsziel für einen heißen Ferientag! 

 

GEÖFFNET: Öffnungszeiten Hochseilgarten: 01.04 bis 30.06 / Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr; 01.07 bis 15.09 / Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18:30 Uhr / 16.09 bis 31.10 von 10 - 18 Uhr. Führungen in der Tropfsteinhöhle gibt es von: 1.04 bis 31.10, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17  Uhr (immer zur vollen Stunde); Montags Ruhetag - außer Feiertage! 

EINTRITT (Tropfsteinhöhle): Kinder bis 3 Jahre sind kostenlos, Kinder bis 15 Jahre: 3 Euro, Erwachsene: 5,00 Euro, Familienkarte 2 Erwachsene bis 2 eigene Kindern: 13,50 Euro (je weiteres Kind 1,00 Euro); weitere Preise siehe Website!

Weitere Informationen unter www.erlebniswelt-velburg.de