Ferientipp: Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur

Geheimtipp für alle Wasserratten: Mitten im Oberpfälzer Seenland laden fünf Teiche zum Spielen und Entdecken ein. Und es darf natürlich auch geplanscht werden!

Der Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur mit Bewegung, Spiel und Spaß im, am und über dem Wasser verspricht spannende Abwechslung für die ganze Familie. Foto: Thomas Kujat

Einen echten Geheimtipp für Wasserfreunde und Naturforscher findet Ihr in der Nähe des Murner Sees bei Rauberweiherhaus: Fünf Teiche laden im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur zum Spielen und entdecken ein. Hier dürfen die Kinder die heimische Pflanzen- und Tierwelt spielerisch erkunden. Man kann Karpfen, Frösche und Wasserläufer beobachten und sich über die Bäume und Blumen am Wegesrand informieren. Packe auf jeden Fall eine Picknickdecke und Badesachen ein. Hier darf nämlich auch geplantscht werden! 

 

 

 

 

GEÖFFNET: Der Kiosk hat täglich von 10:30 bis 18 Uhr (Juli und August 10 bis 19 Uhr) geöffnet. Nur bei schlechtem Wetter bleibt der Kiosk geschlossen.  

EINTRITT: frei! 

ANFAHRT: Der Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur befindet sich in Wackersdorf, am Ortsrand des Ortsteils Rauberweiherhaus, direkt am Murner See. 

Weitere Informationen unter www.vg-wackersdorf.de