Ferientipp: Eisvogelsteig Arnschwang

Er ist in Deutschland einzigartig: der Eisvogelsteig des LBV Cham in Nößwartling. Mit Wathose und Sicherungsgurt könnt Ihr hier durch den Fluss Chamb wandern.

Der Eisvogelsteig bei Arnschwang ist in Deutschland einzigartig. Foto: Landkreis Cham

Ein Klettersteig im Fluss - gibt es nicht? Gibt es doch! Der Eisvogelsteig in Nößwartling (Gemeinde Arnschwang) bei Furth im Wald ist genau die richtige Freizeitaktivität für einen heißen Sommertag. Hier könnt Ihr auf einem gelenkten Weg direkt durch das Flüsschen Chamb wandern. Das ist in Deutschland einmalig! Unterwegs begegnen euch Eisvögel, Wasseramseln und Bachforellen. Der LBV Cham rüstet euch für euren Ausflug mit Wathose, Sicherungsgurt und Audioguide aus. Die Wasserwanderung ist ein echtes Abenteuer für die ganze Familie. Eure Kids müssen hierfür allerdings schon mindestens fünf Jahre alt sein.

 

 

GEÖFFNET: von April bis September: Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr (während der bayerischen Schulferien Montag bis Freitag bereits ab 9Uhr); ab Mai: Sonntag/Feiertage von 14 bis 16:30 Uhr

EINTRITT: Der Eintritt in die Umweltstation des LBV Cham kostet 5 Euro.

Weitere Infos unter www.cham.lbv.de