Ferientipp: Burgmuseum Parsberg

Auf der malerischen Burganlage in Parsberg könnt Ihr euch auf eine spannende Zeitreise begeben. Bei speziellen Kinderführungen können die Kleinen auf den Spuren von Rittern und Burgfräuleins wandeln.

Kindergeburtstag im Burgmuseum Parsberg. Foto: Stadt Parsberg

Die Oberpfalz ist reich an Burgen und Schlössern. Ein besonders schönes Exemplar steht in Parsberg. Neben der malerischen Burganlage könnt Ihr auch im Museum viele spannende Dinge entdecken. Außerdem gibt es spezielle Angebote für die Kleinen. Wer möchte, kann auf Burg Parsberg beispielsweise seinen Kindergeburtstag feiern. Bei den Kinderführungen reisen die kleinen Burgherren und Burgfräuleins in die Vergangenheit. Zusammen mit "Ritter Parsifal" und seinen Freunden können sie die Burganlage und das Museum auf spielerische Art und Weise entdecken. 

 

 

GEÖFFNET: Mittwoch: 11 bis 16.30 Uhr, Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, Freitag: 11 bis 16.30 Uhr, Samstag: 11 bis 16.30 Uhr, Sonntag: 14 bis 16.30 Uhr

EINTRITT: Erwachsene 2,50 Euro, Jugendliche 1 Euro, Kinder bis zehn Jahren sind frei, Familienkarte 5 Euro

Weitere Infos speziell zu Kinderführungen und -geburtstagen im Museum unter www.burg-parsberg.de