Erste Tickets für den Festspielsommer 2020 in der Oberpfalz zu haben

Im Sommer 2020 wird die Oberpfalz ihrem Ruf als Festspiel-Hochburg wieder alle Ehre machen. Ein buntes Programm von bewährten Klassikern bis hin zu spektakulären Neuinszenierungen wird die Herzen aller Theaterliebhaber höher schlagen lassen. Einige Termine für 2020 sind schon bekannt, und auch der Vorverkauf für die begehrten Karten hat teilweise schon begonnen.

Die Thurn und Taxis Schlossfestpsiele gehören laut dem Wiener Magazin "Festspiele" zu den Top Ten der schönsten Festspiele auf der ganzen Welt. Foto: Odeon Concert/Clemens Mayer/Reinhard Söll

2020 erwarten Dich zwei rare Kostbarkeiten im Festspielleben. Nach jeweils fünfjähriger Pause kommen zwei Spiele wieder auf die Bühne: Die Tirschenreuther Passion mit einer Neuinszenierung und die barocken Knorr-von-Rosenroth-Festspiele in Sulzbach-Rosenberg.

Damit du bei dieser Fülle an Festspielen den Überblick behältst und Dir gleich Dein Ticket sichern kannst, stellen wir Dir hier einige Stücke vor.

Further Drachenstich

Vor dem historischen Hintergrund der Hussitenkriege erwacht eine uralte Legende zum Leben: Die Legende vom Drachen und vom ältesten Mythos der Menschheit - dem Kampf des Guten gegen das Böse. Das älteste Volksschauspiel in Deutschland, geschrieben von Alexander Etzel-Ragusa, verbindet Mythos und Realität zu einem beeindruckenden Festspiel. Seit mehr als 500 Jahren wird in Furth im Wald der Drache nämlich schon gestochen. Und dieser Drache hat es in sich! Seit 2010 dreht sich bei dem Festspiel alles um den größten vierbeinigen Schreitroboter der Welt, der sogar einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde bekommen hat. Vom 31. Juli bis 16. August 2020 kannst Du das bunte Treiben des Further Drachen erleben. Tickets für das Schauspiel 2020 kannst Du Dir jetzt schon online sichern.

Vom Hussenkrieg

Die Oberpfalz im Spätmittelalter: Das Land ist im Aufruhr. Die Verbrennung des tschechischen Reformators Jan Hus im Jahr 1415 hat eine Spirale der Gewalt ausgelöst, die mittlerweile die Tore Neunburgs erreicht hat. Um den Überall einer hussitischen Streitmacht abzuwehren, schickt Pfalzgraf Johann am 21. September 1433 ein Heer aus Rittern, Bürgern und Bauern in den Kampf. Lass Dich vom 04. Juli bis 01. August 2020 mitnehmen auf eine Reise ins Mittelalter und erlebe die Geschichte "Vom Hussenkrieg" aus dem 15. Jahrhundert hautnah.

Tirschenreuther EUROPASSION

Sie wirft bereits ihre Schatten voraus: "Die Neue Tirschenreuther Passion", auch als EUROPASSION 2020 bezeichnet. Nicht nur, dass das alle fünf Jahre aufgeführte Mundart-Stück im kulturellen Leben der Stadt und der gesamten Region eine herausragende Rolle spielt. Es wird darüber hinaus eine Neuinszenierung sowie einen begleitenden EUROPASSIONS-Kongress geben. Dazu erwartet die Kreisstadt im Frühjahr 2020 Fachbesucher aus vielen europäischen Städten, in denen ebenfalls regelmäßig Passions-Aufführungen stattfinden. Rund 100 Theater-Enthusiasten wirken bei der EUROPASSION mit: 80 auf der Bühne und 20 hinter den Kulissen. Premiere hat die "Neue Tirschenreuther Passion" am 27. März 2020 im Kultur- und Veranstaltungszentrum Kettelerhaus. Weitere Aufführungen gibt es bis zum 18. April. Hier bekommst Du bereits Tickets für die EUROPASSION 2020.

Auch diese Festspiele warten 2020 auf Deinen Besuch

Knorr-von-Rosenroth-Festspiele

Dramatische und musikalische Kostbarkeiten der Barockzeit bringen die Knorr-von-Rosenroth-Festspiele in Sulzbach-Rosenberg auf die Bühne. 2020 wird die Stadt wieder für eine Woche, vom 10. bis 19. Juli, zur Barock-Hochburg und lässt die europäische Hof- und Festpielkultur dieser Epoche den modernen Zuschauer lebendig werden.

Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele in Regensburg

Mit knapp 30.000 Besuchern jährlich zählen die Thurn-und Taxis-Schlossfestspiele zu den größten Open-Air Festspielen Deutschlands. Seit 2003 lädt Fürstin Gloria die Besucher im Juli ein, ihr Schloss als glanzvollen lebendigen Kulturort zu erleben. Vom 17. bis 26. Juli 2020 hast Du dazu wieder die Chance.

Trenck der Pandur in Waldmünchen

Erlebe die tragische Geschichte um Waldmünchen vom 11. Juli bis 14. August 2020 beim historischen Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur". In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Geligt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten?

Auch die Burgfestspiele Leuchtenberg, die Burghofspiele Falkenstein, die Dr.-Eisenbart-Festspiele und die Knorr-von-Rosenroth Festspiele werden im Sommer 2020 wieder aufgeführt. Aktuelle Termine findest Du, sobald bekannt, auf unserer Festspiel-Seite.

 

Aktuelle Nachrichten aus der Oberpfalz bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an.