Die Nummer 1 für Gründer: Top-Platzierung für OTH Regensburg

Nach dem Studium ein eigenes Unternehmen gründen? Dafür bietet die OTH Regensburg die besten Voraussetzungen - mit Auszeichnung. Nirgendwo sonst in Bayern finden Jungunternehmer bessere Bedingungen.

Neben der Universität kann man in Regensburg auch noch an der Technische Hochschule studieren. Foto: OTH Regensburg

"Was mache ich nach dem Studium?" Diese Frage stellen sich viele Studierende nach ihrem Abschluss. Denn ihnen stehen ganz verschiedene Wege offen: Sie können sich weiterbilden, in die Forschung gehen oder in der Wirtschaft durchstarten. Aber nur wenige Optionen sind so herausfordernd wie die Gründung eines eigenen Unternehmen.

Damit Studierende der OTH Regensburg bei diesem Schritt nicht alleine sind, unterstützt die Hochschule die Gründer dort intensiv. Es gibt regelmäßig Veranstaltungsreihen, ein Scouting der besten Ideen, gratis Beratung, eine Gründerwerkstatt mit Laboren und Arbeitsplätzen und auch finanzielle Unterstützung. 

Dieses umfassende Angebot wurde jetzt auch vom Gründungsradar des Stifterverbands im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft untersucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die OTH Regensburg ist, was Gründungsförderung angeht, in ihrer Kategorie die beste Hochschule in ganz Bayern. Auf Bundesebene konnte man ebenfalls einen hervorragenden dritten Platz einfahren.

 

Klicke hier, wenn Du mehr über die Gründungsinitiative der OTH Regensburg erfahren möchtest.


Aktuelle Nachrichten aus Regensburg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an>