Der "Winterkönig" Friedrich V. kehrt zurück ins Amberger Welttheater

Der Amberger "Winterkönig" Friedrich V. tritt ein weiteres Mal in seiner Heimatstadt auf. Der Kartenvorverkauf für die dritte Aufführungsreihe des "Amberger Welttheaters" startet am 12. November.

Oberbürgermeister Michael Cerny (vorne Mitte) zusammen mit Verantwortlichen und Sponsoren des Amberger Welttheaters. Foto: Susanne Schwab

Bereits zum dritten Mal können sich die Besucher des Welttheaters Amberg über das Historienspiel freuen. Im Jahr 2019 wird das Theaterstück seine Besucher insgesamt zwölf mal mit der Aufführung "Herbst des Winterkönigs" verzaubern. 

Im Zeitraum vom 24. Mai bis zum Pfingstmontag, 10. Juni 2019, lassen die Amberger ihren "Winterkönig" Friedrich V. wieder auferstehen. Das historische Stadtschauspiel stellt die wichtigsten Stationen im Leben Friedrichs V. nach. Unter anderem die Vermählung mit Elisabeth Stuart und die Krönung zum böhmischen König. Unter der neuen Regie von Astrid Vosberg begeistert das Werk durch eine Mischung aus Musical und Schauspiel. Durch das Zusammenspiel von 100 Laien- und Profidarstellern sowie der Rockband Vanden Plan wird das Amberger Welttheater zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Zudem wird es ein Rahmenprogramm geben, zu dem Vorträge genauso gehören wie ein Festgottesdienst und ein barockes Lagerleben. Dieses findet unter der Schirmherrschaft von Prinz Eduard von Anhalt vom 30. Mai bis 3. Juni im Maltesergarten statt.

Zu den zwölf Aufführungsterminen gehören auch eine Schulvorstellung um 10 Uhr und eine Sonntagsvorstellung um 17 Uhr. Besucht werden kann jede Vorstellung von rund 600 Besuchern auf der überdachten Zuschauertribüne. Karten für das Theater sind ab dem 12. November in der Tourist-Information Amberg, Hallplatz 2, unter Telefon 09621/101233 oder E-Mail tourismus(at)amberg.de erhältlich. Die Tickets erhältst Du außerdem unter www.eventim.de und an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen.

Wenn Du noch mehr über das Historienspiel wissen möchtest, dann lies hier weiter. 

 

Du interessierst Dich für die Stadt Amberg? Dann findest Du hier noch mehr Informationen!