Der Landkreis Regensburg wächst weiter

Der Landkreis Regensburg kann sich über Neuzuwachs freuen: Mit 1.719 Einwohnern mehr als im vergangenen Jahr belegt die Region im Einwohner-Ranking aller 71 bayerischen Kreise weiterhin Platz fünf.

"Kallmünz von oben" aufgenommen von Maximilian Walther Foto: Maximilian Walther

Das Bayrische Landesamt für Statistik hat gute Neuigkeiten für den Landkreis Regensburg. Im Vergleich zum Vorjahr wächst der Bevölkerungsstand um 1.719 Einwohner. Aktuell leben also 192.200 Menschen im Regensburger Umland. Damit setzt sich das Bevölkerungswachstum der vergangenen sechs Jahre fort.

Doch woher kommt das Einwohner-Plus? Im Jahr 2018 gleichen sich die Geburten und Sterbefälle des Landkreises nahezu aus. Außerdem gibt es deutlich mehr Zuzüge als Wegzüge.

Und der Landkreis Regensburg soll auch weiterhin wachsen. Laut Bevölkerungsvorausberechnung des Bayrischen Landesamtes für Statistik sollen bis zum Jahr 2036 rund 204.700 Menschen hier ihre Heimat finden. Damit erzielt der Landkreis - nach der Stadt Regensburg - den zweitbesten Wert aller sieben Landkreise und drei kreisfreien Städte der Oberpfalz.

Du möchtest mehr über den Landkreis Regensburg erfahren? Dann bitte hier entlang!