Den Fünf-Flüsse-Radweg neu entdecken

Der Landkreis Regensburg hat eine neue Karte zum Fünf-Flüsse-Radweg herausgegeben. Das vielseitige Radlangebot umfasst jetzt auch Tagestouren und Abkürzungen.

Landrätin Tanja Schweiger (rechts) und Tourismusreferentin Susanne Kammerer präsentieren den neuen Faltplan im Landratsamt. Foto: Birgitt Retzer/LRA

Im Frühjahr kannst Du Dich wieder aufs Fahrrad schwingen. Wie wäre es mit einer kleinen Tour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg? „Außergewöhnliche Natur- und Kulturschätze machen den Fünf-Flüsse-Radweg zu einem der schönsten Radfernwege in Deutschland", sagt Susanne Kammerer, Tourismusreferentin des Landkreises Regensburg. Mal atemberaubend wild, mal lieblich sanft durchströmen die Flüsse Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab Bayerns Mitte. Steigungsarm und fernab vom Verkehr ist die rund 300 Kilometer lange Rundtour ein Erlebnis für die ganze Familie. Der neue kostenlose Faltplan bietet neben der Haupttrasse viele neue Tagestouren und Abkürzungen. 

Tagesrundtouren für Sternradler

Im Landkreis Regensburg verläuft der Fünf Flüsse-Radweg ab Rohrbach entlang der Vils bis Kallmünz und entlang des Naabtales bis Mariaort. Entlang des Donauradweges führt er Richtung Matting hinüber in den Landkreis Kelheim. Eine neu eingezeichnete Abkürzungstrasse ist zum Beispiel der etwa 85 Kilometer lange Schwarze Laber-Radweg, um von Neumarkt aus schnell wieder an den Ausgangspunkt Regensburg zurück zu kommen. Auch Tagesrundtouren für Sternradler sind dabei: Die „Drei Flüsse-Tour“ führt an Donau, Regen und Naab entlang, die „Sportliche Burgentour“ verbindet das Labertal mit dem Naabtal und seinen Burgen und die Tour „Zwischen Regen und Naab“, auch als markierte R5 bekannt, bindet Bademöglichkeiten bei Schwetzendorf, in Lappersdorf am Regen und an der Naabspitze in Mariaort ein.

Der Faltplan besteht aus einer großen Karte mit den Tourenverläufen und weiteren Informationen zu Radreparaturwerkstätten, Parkmöglichkeiten, E-Bike-Ladestationen oder Radreiseveranstaltern. Er ist kostenlos erhältlich im Prospektshop des Landkreises Regensburg unter www.landkreis-regensburg.de, (Freizeit und Tourismus), unter www.fuenf-fluesse-radweg.info, oder kann unter info(at)fuenf-fluesse-radweg.info oder (0941) 4009-495 bestellt werden.

 

Du möchtest mehr über den Landkreis Regensburg erfahren? Dann bitte hier klicken!

Oder interessierst Du Dich für andere Radtouren in der Oberpfalz? Dann bitte hier entlang!