Das LTO ist zurück für ein Sommertheater mit Kuh

Für das Landestheater Oberpfalz endet die schauspielfreie Zeit voraussichtlich am 30. Juli: Mit dem für den Deutschen Kindertheaterpreis nominierten Stück "Die Kuh Rosmarie" bitten die Künstler*innen zum Sommertheater auf der grünen Wiese. Der reguläre LTO-Spielbetrieb startet mit dem Kulturherbst in Vohenstrauß.

Mit dem für den Deutschen Kindertheaterpreis nominierte Stück "Die Kuh Rosmarie" meldet sich das LTO nach dem Bühnen-Lockdown zurück. Foto: LTO

Der strikte Bühnen-Lockdown endet nun auch für das LTO-Team: "Wir haben uns gut vorbereitet und bieten rechtzeitig zu den Sommerferien ein Stück, das man mit der ganzen Familie corona-sicher besuchen kann", sagt Till Rickelt, künstlerischer Leiter des Landestheaters. Denn ab 30. Juli heißt es "LTO-Vorhang auf" für Die Kuh Rosmarie von Andri Beyeler.

Das für den Deutschen Kindertheaterpreis nominierte Stück über Toleranz und Respekt wird im Garten von Schloss Friedrichsburg aufgeführt. Anhand der politischen Vorgaben und der Handreichungen des Bühnenvereins wurde ein individuelles Hygienekonzept erarbeitet, das nun im Sommertheater zum Einsatz kommt. „Wir werden keine Platzkarten verkaufen, die Besucher bekommen ihre Plätze zugewiesen“, so Geschäftsführer Wolfgang Meidenbauer.

Außerdem soll das Publikum eigene Sitzgelegenheiten wie Decken und Klappstühle mitbringen, das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist beim Einlass und allen Gängen auf dem Gelände obligatorisch. Weil sich die Lage täglich ändern kann, werden die Besucher dazu angehalten, sich kurz vor Vorstellungsbesuch auf der Internetseite des LTO über die aktuellen Auflagen zu informieren. Meidenbauer wisse, dass diese Maßnahmen nicht jedem gefallen werden, seien aber leider notwendig.

Im Oktober startet dann der Kulturherbst des LTO in der Stadthalle Vohenstrauß. "Wir werden Die Kuh Rosmarie für ein paar Vorstellungen wiederaufnehmen", erklärt Rickelt. Außerdem arbeite das Team an einer Neuinszenierung von Cyrano de Bergerac sowie an einer Eigenproduktion, die den infektionssicheren Proben- und Vorstellungsbetrieb satirisch aufs Korn nimmt. 

Premiere feiert das Sommertheater mit Rosmarie am 30. Juli um 17 Uhr im Garten von Schloss Friedrichsburg in Vohenstrauss. Weitere Spieltermine werden noch bekanntgegeben. Der Vorverkauf startet am 6. Juli.

Weitere Infos >>> 

 

 

Du möchtest die neusten Nachrichten aus der Oberpfalz direkt auf Dein Handy geschickt bekommen? Dann melde Dich jetzt für unseren Kanal bei der WhatsApp-Alternative Telegram an. Alternativ kannst Du dir einmal im Monat alles Wichtige aus der Region kompakt in unserem Newsletter in Dein E-Mail-Postfach liefern lassen. Hier geht's zur Anmeldung >>>