Besondere Stadtführungen durch Neumarkt in der Adventszeit

In der Adventszeit kannst Du Neumarkt von einer ganz anderen Seite erleben. Verschiedene Stadtführungen durch die Altstadt versetzen Dich in eine andere Welt und nehmen Dich mit durch die Geschichte der Stadt.

Auch diesen Advent kannst du dich bei besonderen Stadtführungen durch die Altstadt Neumarkts von historischen Erzählungen verzaubern lassen. Foto: Peter Wernig

Diesen Advent kannst Du Dich in Neumarkt wieder auf interessante Führungen freuen. Nach den erfolgreichen Premieren der vergangenen Jahre bietet das Amt für Touristik auch heuer wieder verschiedenen Führungen an. 

Bei der "Nachtwächter" Führung kannst Du die Altstadt Neumarkts mit den Nachtwächtern Georg Ziegler und Dr. Frank Präger erkunden. Gekleidet in historischen Gewänder führen sie Dich mit Laternen und Hellebarde durch die Stadt. 

Du willst noch tiefer in die Vergangenheit der Pfalzgrafenstadt eintauchen? Dann ist die Erlebnisführung unter dem Motto "Neumarkts lebendige Geschichte" für Dich das Richtige. Die kreativen, lokalen Darsteller - auch "NeuMarktSchreyer" genannt - lassen bedeutende historische Ereignisse Neumarkts wieder aufleben. Welche das sein werden, bleibt aber eine Überraschung. 

Wenn Du bei einer der interessanten Stadtrundgängen teilnehmen möchtest, dann sichere Dir einen der begehrten Plätze unter www.neumarkt.de/nachtwaechter oder telefonisch unter 09181/255-125. Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 30 Personen beschränkt. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 5 Euro. Dafür bekommst Du zum Aufwärme nach der Führung einen Gutschein für einen Glühwein auf dem Neumarkter Weihnachtsmarkt. Treffpunkt für alle Führungen ist der Bronzerlief am Rathaus. 

Alle aktuellen Termine für die Führungen findest Du, wenn Du hier weiterliest.

 

Aktuelle Nachrichten aus Neumarkt bekommst Du jetzt auch über WhatsApp. Gleich hier anmelden: www.oberpfalz.de/messenger!