Bald erklingt wieder das Glockenspiel am Alten Rathaus in Weiden

Der Dachstuhl des Alten Rathaus wurde saniert. Dabei wurde auch das heiß geliebte Glockenspiel rundumerneuert. Jetzt soll es bald wieder erklingen - und hat sogar ein paar neue Lieder im Gepäck.

Ein Techniker verkabelt das Glockenspiel am Alten Rathaus in Weiden.

Vor 35 Jahren hat die Stadt Weiden ein Geschenk vom Rotary Club bekommen: Ein Glockenspiel. Dies wurde am Alten Rathaus installiert. Sehr lange hat das Glockenspiel super funktioniert. Doch Zeit und Wetter haben auch vor den Glocken keinen Halt gemacht.

Da der Dachstuhl und die Fassade des Rathauses ohnehin renoviert werden mussten, hat man sich dazu entschieden auch dem Glockenspiel in eine Rundumerneuerung zu verpassen. Denn da die Glocken ständig der Witterung ausgesetzt sind, waren Rost und Kabelbrüche große Probleme. Noch dazu war die Technik der insgesamt 24 Glocken doch schon deutlich veraltet und es wurde sehr schwer passende Ersatzteile zu finden.

In den vergangenen fünf Monaten wurde deswegen das Glockenspiel auf den neusten Stand gebracht und jetzt an der Fassade des Alten Rathaus angebracht. Nun müssen nur noch einige kleine Arbeiten erledigt werden, pünktlich zum Christkindlmarkt sollen die Glocken dann wieder klingen. Über 30 Lieder kann das Glockenspiel aktuell, im Zuge der Überarbeitung hat man noch einige bekannte Lieder ergänzt.

Wenn Du mehr über die Stadt Weiden erfahren willst, dann klicke hier.