Amberger Büro Wilhelm gewinnt internationalen Designaward

Der österreichische Joseph-Binder-Award für Grafikdesign und Illustration gehört zu den renommiertesten Preisen der Branche. Dieses Jahr wurde auch eine Designagentur aus der Oberpfalz ausgezeichnet.

Philipp Koch und Manfred Wilhelm vom Büro Wilhelm beim Joseph Binder Award im Museumsquartier Wien mit Jurymitglied Peter Diamond (v. l.). Foto: Jana Madzigon

Der internationale Joseph Binder Award - Österreichs internationaler Preis für Grafikdesign & Illustration - geht dieses Jahr unter anderem an die Amberger Designagentur Büro Wilhelm. Das Oberpfälzer Kreativbüro wurde für die Ausstellung "Nero - Kaiser, Künstler & Tyrann" im Bereich Kommunikationsdesign geehrt.

Mit dem neuen Teilnehmerrekord - es wurden 876 Arbeiten aus 38 Ländern eingereicht - war die Konkurrenz groß. Das Büro Wilhelm konnte dennoch überzeugen. Die Jury des Awards würdigte, dass der Kaiser durch das an eine Infrarotaufnahme erinnernde grafische Konzept der Ausstellung in einem neuen Licht erscheinen würde. 

Die prämierten Projekte sind bis 27. Januar 2019 in der Ausstellung "A Feast of Colour & Form" im Designforum Wien ausgestellt. Anschließend werden sie noch in weiteren europäischen Städten gezeigt.

Für mehr Informationen über die Preisverleihung und die weiteren Gewinner kannst Du hier weiterlesen. 

 

Aktuelle Nachrichten aus Amberg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp. Gleich hier anmelden: www.oberpfalz.de/messenger!