24 Weihnachtsgeschenke aus dem Amberg-Sulzbacher Land

Ob Schokolade oder kleine Überraschungen, für Kinder gehört der Adventskalender einfach dazu und steigert die Vorfreude auf Weihnachten. Doch nicht nur die Kleinen haben Spaß daran, jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Das wissen auch die Touristiker im Amberg-Sulzbacher-Land...

Hinter den 24 Türchen des digitalen Adventskalenders des Amberg-Sulzbacher Landes verstecken sich viele tolle Überraschungen. Foto: Landratsamt Amberg-Sulzbach

24 Türchen voller toller Überraschungen aus dem Amberg-Sulzbacher Land - darauf darfst Du Dich auch in diesem Jahr freuen! Der digitale Adventskalender des Landkreises ist mittlerweile zum Dauerbrenner geworden und lässt bereits zum vierten Mal die Vorfreude auf Weihnachten auch bei den Erwachsenen steigen. Im Kalender verbergen sich viele hochwertige Gewinne, die von regionalen Unternehmen gesponsert wurden. Von Unterhaltung über Action bis hin zu Genuss, es ist für jeden etwas dabei. Ab dem 1. Dezember geht es los.

Aber nicht nur die Teilnehmer gewinnen, sondern auch die Facebook-Seite Amberg-Sulzbacher Land - und zwar neue Fans. 700 pro Jahr sind es ungefähr. "Insgesamt konnten wir in den vergangenen drei Jahren fast 200.000 Menschen mit dem Adventskalender erreichen. Das ist spitze!", so Regina Wolfohr, Tourismusexpertin im Landkreis Amberg-Sulzbach. Und auch die regionalen Unternehmen profitieren: Freizeiteinrichtungen, Direktvermarkter, die Gastronomie- und Hotelbrache sowie Handwerksbetriebe im Landkreis erhalten durch den Kalender eine Plattform, um sich und ihre Produkte bekannter zu machen. 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen sind simpel: die Teilnehmer müssen die Facebook-Seite (Amberg-Sulzbacher Land) mit "Gefällt mir" markieren und das jeweilige Türchen kommentieren. Sind diese beiden Dinge erledigt, landet der Teilnehmer im Lostopf. Täglich wird der Gewinner des Vortages mittels Zufallsgenerator ausgewählt, bekanntgegeben und anschließend wird der Preis per Post verschickt. Die genauen Teilnahmebedingungen sind auf www.amberg-sulzbacher-land.de aufrufbar.