10 Jahre DAV Kletterzentrum Regensburg

Wer schon immer mal Kletter-Luft schnuppern wollte, der hat am Wochenende vom 25. bis zum 26. Mai die beste Gelegenheit dazu. Die DAV Kletterhalle in Lappersdorf bei Regensburg feiert 10. Geburtstag und bietet neben freiem Eintritt und Schnupperklettern ein tolles Jubiläumsprogramm für Euch ...

Das DAV Kletterzentrum in Regensburg feiert seinen zehnten Geburtstag mit einem tollen Jubiläumsprogramm. Foto: Ingo Klemm

Seit zehn Jahren gehen in Lappersdorf im Regensburger Land Fans des vertikalen Sports die Wände hoch – beim Klettern und Bouldern. Dieses Jubiläum wird am Wochenende vom 25. und 26. Mai ordentlich gefeiert. Der Spaßwettkampf "JuMove", eine Highline-Profishow, Schnupperklettern und -bouldern, ein Vortrag, Burgergrillen und vieles mehr stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist dabei das gesamte Wochenende frei.

"JuMove" und Highline-Show

Los geht es am Samstag, den 25. Mai, um 11:30 Uhr mit "JuMove", einer bunten Mischung aus Bewegungsparcours, Geschicklichkeitsaufgaben und verrückten Spielen. 20 Stationen gilt es insgesamt zu meistern, gestartet wird in drei Altersklassen.

Was erwartet Dich bei "JuMove"? In diesem kurzen Video bekommst Du einen Vorgeschmack. 

Am Samstagabend werden unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost. Bitte vorab an der Theke oder unter kletterzentrum-regensburg.de anmelden. Die Startgebühr beträgt 15 Euro.

Zwischendrin um 16 Uhr schweift der staunende Blick der Geburtstagsgäste in schwindelnde Höhen: Slackline-Profi Lukas Irmler tanzt auf der Highline hoch in der Luft des 14 Meter hohen Kletterzentrums. Um 19 Uhr berichtet der 30-jährige Dachauer, der unter anderem die Victoriafälle auf einer Highline überquert hat, von Grenzerfahrung und Weltrekorden auf der Slackline. 

Schnuppern, Testival und Chalkbag-Upcycling

Am Sonntag, den 26. Mai, startet das Programm um 13 Uhr. Bis 17:30 Uhr kann geschnuppert werden, beim Klettern und Bouldern. Außerdem lockt das kunterbunte Kinderprogramm "RelaxKids" die Kleinsten zum Jubiläumswochenende. Neuer Chalkbag gefällig? Selbst nähen aus alten Stoffen ist angesagt: Transition Regensburg e.V. näht mit den Gästen individuelle Chalkbags aus alten Stoffen und Seilen. Neue Seile, Schuhe, Gurte, Sicherungsgeräte und mehr kann beim Testival des Kletterzentrumspartners "Mein Ausrüster" ausprobiert werden. Für den kulinarischen Genuss das ganze Wochenende über ist gesorgt, bei Burger-Grillen sowie Kaffee und Kuchen. Das Kletterzentrum ist am Samstag von 10 bis 22 Uhr, am Sonntag von 13 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, bei eingeschränktem Kletterbetrieb.

Mehr Infos zum Kletterzentrum Regensburg

Aktuelle Nachrichten aus Regensburg bekommst Du jetzt auch über WhatsApp und Co. Melde Dich gleich hier für unseren Messengerdienst an>