Neues

MAC gewinnt Award für Nachhaltigkeit

Pressefoto MAC KATAG AwardHaben ein gemeinsames Ziel: Designerin Babara Becker; die geschäftsführende Gesellschafterin von MAC, Eveline Schönleber, und BUNTE-Chefredakteur Robert Pölzer Foto: MAC

Der Hosenspezialist aus dem Landkreis Cham erhält die Auszeichnung für Nachhaltigkeit des Einkaufsverbandes KATAG. Mit der Auszeichnung wird das Engagement der Marke MAC im Bereich Natur- & Umweltschutz gewürdigt.

Im Rahmen der KATAG-Cheftagung, die in diesem Jahr unter dem Motto NEXT LEVEL stand, wurde erstmals der Award in der Kategorie Nachhaltigkeit verliehen. Der Hosenspezialist mit Sitz in Wald/Roßbach im Landkreis Cham ist somit der erste Preisträger des Awards für Nachhaltigkeit des größten Einkaufsverbandes der DACH-Region. Im Namen des gesamtem MAC Teams nahm Eveline Schönleber, geschäftsführende Gesellschafterin von MAC, den Award entgegen. Die Auszeichnung mache MAC sehr stolz. „Unser Anspruch ist es, Nachhaltigkeit in jedes Produkt zu bringen und so einen neuen Standard in der Branche zu definieren“, so die MAC-Chefin in Ihrer Dankesrede.

Der KATAG-Preis wurde in feierlichem Rahmen überreicht von Designerin Barbara Becker, die ebenfalls für Ihren Einsatz für Umweltschutz bekannt ist. Die Laudatio auf MAC hielt BUNTE-Chefredakteur Robert Pölzer. Er lobte nicht nur die Verantwortung von MAC für Mensch und Natur. Auch zeigte er sich begeistert von der gelungenen Symbiose aus natur- und menschenwürdigen Architektur mit dem Ausblick auf den eigenen Firmengarten für alle Mitarbeiter:innen. Die dort vorkommenden seltenen Lurcharten und die Pflanzenvielfal hob Pölzer besonders hervor.

MAC gilt als Bayerisches Vorzeige-Unternehmen – nicht nur in Puncto Umweltschutz. Das 1973 gegründete Unternehmen genießt internationales Ansehen als Hersteller von qualitativ hochwertigen Damen- und Herrenhosen, die sich durch perfekte Passform, Stil und verantwortungsvolle Produktionskriterien auszeichnen. Das Unternehmen verkauft jährlich rund sechs Millionen Hosen, ist Marktführer in Europa und beschäftigt allein am heimischen Standort rund 489 Mitarbeiter. Damit zählt MAC zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region und unterstützt die Relevanz von Produkten „designed in Bavaria“ auch auf internationalen Märkten. Schon seit Firmengründung ist der Dreiklang aus ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung tief in der Marken-DNA verankert und wird durch ein passioniertes Team Tag für Tag gelebt.

Das Unternehmen MAC Jeans

Das 1973 gegründete Unternehmen MAC mit Sitz in Wald/Roßbach ist bekannt für Qualität, Passform und Stil. Jährlich verkauft der Hosenspezialist über 6 Millionen Hosen. Das Unternehmen beschäftigt ca. 480 Mitarbeiter im Oberpfälzer Hauptsitz und über 3.400 Mitarbeiter in den angeschlossenen Produktionsstätten in Europa und heimatnah. In der hauseigenen Muster-Näherei werden die Designs umgesetzt, die das MAC-Team aus kreativen Köpfen und Nachhaltigkeits-Experten mit solidem Handwerk entwickelt – MAC #it ́s better together!

Die Oberpfalz ist der ideale Ort zum Leben und Arbeiten. Das zu kommunizieren und den Rest der Welt für die Region zu begeistern, ist die Aufgabe des Oberpfalz Marketings. Challenge accepted.