Neues

Bärnau hat jetzt eine eigene Christbaumkugel

Präsentation Christbaumkugel BärnauStolz präsentieren Andrea Bäuml, Leiterin des Deutschen Knopfmuseums, und Ilona Hunsperger, Leiterin der Touristinformation Bärnau, die neue Sammelkugel. Foto: Tourist-Info Bärnau

Wer möchtet, kann sich heuer ein Stück Bärnau an den Christbaum hängen. Die Kugel zeigt ein Wahrzeichen der Stadt: das Knopfmuseum. Die Stückzahl ist limitiert.

Endlich ist es soweit! Bärnau im Landkreis Tirschenreuth bekommt seine erste eigene Christbaumkugel. Sie zeigt ein Wahrzeichen der Stadt: Das Knopfmuseum. „Wir halten die neue Christbaumkugel für eine tolle Idee und freuen uns, mit dem Knopfmuseum das erste Motiv darstellen zu dürfen“, sagt Andrea Bäuml, Leiterin des Deutschen Knopfmuseums. Auch die Leiterin der Touristinformation Bärnau und Ideengeberin Ilona Hunsperger ist sichtlich begeistert: „Ich freue mich, dass es mit den Kugeln geklappt hat und wir sie jetzt vorstellen können. Die Christbaumkugeln wurden regional graviert und zeigen ein echtes Highlight der Stadt Bärnau.“

Tatsächlich sollte bereits im vergangenen Jahr die Sammeledition beginnen, aber durch Corona und die Ungewissheit wurde die Planung um ein Jahr verschoben. Der Baumschmuck ist nun in der Touristinformation und im Deutschen Knopfmuseum erhältlich zum Preis von 5,40 Euro. Die Stückzahl ist limitiert. Im nächsten Jahr wird es ein anderes Motiv geben. Welches, das wird noch nicht verraten.

Plakat für die Bärnauer ChristbaumkugelDie erste Bärnauer Christbaumkugel zeigt ein Wahrzeichen der Stadt: Das Knopfmuseum. Foto: Tourist-Info Bärnau

Die Oberpfalz ist der ideale Ort zum Leben und Arbeiten. Das zu kommunizieren und den Rest der Welt für die Region zu begeistern, ist die Aufgabe des Oberpfalz Marketings. Challenge accepted.