Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2014

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf. Kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Wirth
Regionalmarketing Oberpfalz in Ostbayern e. V.
Emmeramsplatz 8
93047 Regensburg

Tel: 0941 5680-351
Fax: 0941 5680-399
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.oberpfalz.de/presse

Hier können Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed abonnieren. Unsere älteren Pressemitteilungen finden Sie nach Jahren geordnet links im Menü.


20141010 pm woisst-as 488

Woißt as? – Auf den Spuren des Oberpfälzer Dialektes

Das Regionalmarketing Oberpfalz startet eine Facebook-Quizserie mit Hubert Treml. Zu gewinnen gibt es den unterhaltsamen Sprachführer "Hawadehre!"

10. Oktober 2014

Regensburg (rmo). Wissen Sie, was eine Doanalettn ist? Wenn ja, dann haben Sie bei der ersten Runde des Dialektquiz "Woißt as?" gute Chancen auf einen Gewinn. Das Regionalmarketing Oberpfalz ist mit Musiker Hubert Treml quer durch die Region gereist. Jede Woche wird nun ein typischer Begriff aus einem Oberpfälzer Landkreis vorgestellt. Wer das jeweilige Wort errät, nimmt an der Verlosung des Sprachführers "Hawadehre!" teil.

Lesen Sie mehr »


20140919 pm-488

"Da schau her" – Neues Image für die Oberpfalz

Staatssekretär Füracker stellt Zukunftskonzept des Regionalmarketings vor

Zentrales Thema: Fachkräftesicherung für die Oberpfalz und die Region Oberpfalz-Pilsen

19. September 2014

Regensburg (rmo). Die Oberpfälzer Unternehmen bei ihrer Fachkräftesuche zu unterstützen – dieses Ziel verfolgt das Regionalmarketing Oberpfalz von nun an in all seinen Kommunikationsaktivitäten. Albert Füracker, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und 1. Vorsitzender des Vereins, erläuterte bei einem Pressegespräch das neue Konzept. "Nicht nur das Logo und die Website des Vereins werden sich in den kommenden Wochen ändern. Denn dahinter steckt die große Aufgabe, die Oberpfalz als Region für Fachkräfte neu zu positionieren", so Füracker. In dem grenzübergreifenden Projekt "Mensch im Mittelpunkt" lotet der Verein derzeit aus, welche Kooperationsmöglichkeiten es zwischen Unternehmen im Bereich Oberpfalz-Pilsen gibt, um die Fachkräftethematik gemeinsam anzugehen.

Lesen Sie mehr »


20140411 vorstand-rmo 488

Staatssekretär Albert Füracker ist neuer Vorsitzender des Regionalmarketing Oberpfalz

Ministerin Emilia Müller bleibt Sprecherin des Oberpfalzrats

Fachkräftesicherung ist das inhaltliche Schwerpunktthema der nächsten Jahre

11. April 2014

Regensburg (rmo). Das Regionalmarketing Oberpfalz wird seine Arbeit mit Finanz-Staatssekretär Albert Füracker an der Spitze fortsetzen. Bei der Mitglieder- versammlung am 10. April wählten ihn die Mitglieder zum neuen 1. Vorsitzenden. "Mir ist bewusst, dass dieses Amt mit einer großen Verantwortung verbunden ist, und ich will gerne daran arbeiten, die Oberpfalz als homogenes Gebilde weiter zu stärken", so Füracker nach der Wahl. Emilia Müller, Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, wurde als Sprecherin des Oberpfalzrats bestätigt. Inhaltlich will das Regionalmarketing mit einer soliden finanziellen Ausstattung vor allem am Thema Fachkräftesicherung arbeiten.

Lesen Sie mehr »


2014 oberpfalzjobs 488

Mit Fachkräften in der Oberpfalz erfolgreich durchstarten

Das Regionalmarketing hat seine Jobbörse Oberpfalzjobs.de überarbeitet

20. März 2014

Regensburg (rmo). Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Kapital erfolgreicher und innovativer Unternehmen und Organisationen. Auch die Oberpfälzer Wirtschaft ist auf qualifiziertes Personal angewiesen. "Das Regionalmarketing Oberpfalz will seinen Beitrag dazu leisten, Jobsuchende und Unternehmen zusammen zu bringen", erklärt Christoph Aschenbrenner, Geschäftsführer des Regionalmarketing. Für Bewerber sei es wichtig, dass die Suche nach einer Arbeitsstelle in der Oberpfalz möglichst einfach sei, so Aschenbrenner weiter. Deshalb überarbeitete der Verein die seit 2007 bestehende, kostenlose Stellenbörse Oberpfalzjobs jetzt komplett.

Lesen Sie mehr »


20140313 übergabe füracker 488-120

Staatssekretär Albert Füracker übergibt Förderbescheid

Regionalmarketing Oberpfalz setzt weiterhin auf Kommunikation und Netzwerk

14. März 2014

Regensburg (rmo). Das Regionalmarketing Oberpfalz wird vom Bayerischen Finanzministerium für weitere drei Jahre finanziell unterstützt und kann weiterhin erfolgreiche Projekte für die Oberpfalz umsetzen. Den offiziellen Förderbescheid hatte Albert Füracker, Staatssekretär im Bayerischen Finanzministerium, am Donnerstag im Gepäck. „Mit der heutigen Übergabe des Förderbescheids für das Regionalmarketing Oberpfalz ist die finanzielle Basis des Vereins für weitere drei Jahre gesichert", so Albert Füracker bei seinem Besuch im Büro des Vereins in Regensburg. „Dies freut mich als Oberpfälzer ganz besonders, da das Regionalmarketing durch seine Projekte, Veranstaltungen und Kommunikationsaktivitäten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Vernetzung innerhalb der Region leistet", so der Staatssekretär weiter.

Lesen Sie mehr »

Seite 1 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
 

Veranstaltungskalender

<<  August 12  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Diese Seite teilen